Skip to main content

Modul Stammdaten

Im Modul Stammdaten können Sie die Stammdaten eines Patientenkontos aufrufen und bearbeiten. Diese finden Sie in der jeweiligen geöffneten Patientenakte unter dem Reiter „Patienten“.

Die Stammdaten unterteilen sich in statische und dynamische Stammdaten. Statische Stammdaten sind immer vorhanden und bestehen aus Charakteristiken, Benutzerkonto, Kontakt und Adresse. Der Betreuer als auch Co-Betreuer gehört ebenfalls zu den statischen Stammdaten.

Dynamische Stammdaten werden für jedes Vorhaben/Projekt individuell angepasst und können beliebig erstellt und erweitert werden.

Stammdaten

Stammdaten eines Patienten können hier unter dem Menüpunkt "Stammdaten" eingesehen sowie bearbeitet werden. Pflichtfelder sind jeweils mit Sternchen markiert und können im Nachhinein nicht mehr bearbeitet werden. 

Inhalte

Stammdaten bearbeiten

Weitere, noch nicht ausgefüllte Felder, können Sie im Nachhinein bearbeiten, indem Sie auf den Button „Bearbeiten“ klicken. Benutzername, Erstelldatum und E-Mail-Adresse sind davon ausgeschlossen. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Bearbeiten

Um Inhalte zu ändern oder Angaben zum Patienten im Nachhinein zu ergänzen/bearbeiten, wählen Sie den Button "Bearbeiten". Nach dem Bearbeiten, können Sie die Änderungen übernehmen oder den Vorgang abbrechen.

Ihre Änderungen werden erst dann übernommen, nachdem Sie den Button „Änderungen übernehmen“ getätigt haben. Sie werden nicht übernommen, sobald Sie den Vorgang abbrechen. 

Änderungen übernehmen

Nach dem Bearbeiten der Inhalte, wählen Sie "Änderungen übernehmen". Um die Änderungen nicht zu speichern, drücken Sie auf "Abbrechen". 

Charakteristiken hinzufügen

Charakteristiken definieren Tags, die einem Patienten hinzugefügt werden können. Einzelne Charakteristika können Sie hinzufügen oder löschen, indem Sie über den Bearbeitungsmodus den Button „Charakteristiken hinzufügen“ klicken.

Charakteristiken hinzufügen

Über den Button "Charakteristiken hinzufügen" können der Patientenakte Charakteristiken hinzugefügt werden. 

Dazu öffnet sich ein neues Fenster mit mehreren Auswahloptionen. Um vorhandene Charakteristiken zu löschen, drücken Sie den Button „Verwerfen“. Um einzelne Charakteristika hinzuzufügen, wählen Sie im Auswahlbereich zutreffende Charakteristiken und drücken im Anschluss den Button „Speichern“. Um den Vorgang abzubrechen, drücken Sie den Button „Abbrechen“.

E-Mail-Verifizierung

Nach dem Anlegen eines Patientenkontos, wird eine Registrierungsmail an die angegebene E-Mail-Adresse versendet. Diese E-Mail beinhaltet einen Aktivierungslink, womit Sie die Verifizierung durchführen. Eine Anleitung für weitere Schritte führt Sie durch den Prozess. 

E-Mail erneut senden

Über den Button „E-Mail erneut senden“, kann der Benutzer die E-Mail erneut senden, sofern die Verifizierung noch nicht erfolgt ist.

Wenn der Patient seine E-Mail noch nicht verifiziert hat, dann wird Ihnen das Fenster "E-Mail-Verifizierung" angezeigt. Erscheint das Feld nicht mehr, so hat der Patient bereits sein Konto verifiziert.