Funktionen im Videogespräch

Im Videogespräch stehen dir viele verschiedene Funktionen zur Verfügung. Mit ihnen kannst du dein Gespräch auf verschiedene Art und Weise unterstützen.

Kamera-, Mikrofon- und Tonausgabeeinstellungen

Während des Videogespräches kannst du deine Kamera-, Ton- und Mikrofoneinstellungen anpassen. Du findest im TrueConf Client oben links die entsprechende Toolbar, um die Einstellungen vornehmen zu können.

Toolbar

In der Toolbar findest du während des Gesprächs die wichtigsten Einstellungen für das Videogespräch. Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und Screen-Sharing können mit ihr schnell und einfach gesteuert werden. Zudem kannst du hierüber das Gespräch beenden.

  • Toolbar

    In der Toolbar findest du während des Gesprächs die wichtigsten Einstellungen für das Videogespräch. Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und Screen-Sharing können mit ihr schnell und einfach gesteuert werden. Zudem kannst du hierüber das Gespräch beenden.

Mit den Auswahlmöglichkeiten Ton, Lautsprecher und Kamera, kannst du jene an- und ausschalten, aber auch zwischen verschiedenen angeschlossenen Geräten wählen. 

ton usw

Lautstärke

Hier kannst du je nach Bedarf den jeweiligen Lautsprecher auswählen und diesen aktivieren oder stummschalten.

Mikrofon

Hierüber kannst du die Sensivität deines Mikrofons einstellen.

Wenn du mehrere Mikrofone angeschlossen hast, kannst du zudem auswählen, welches du benutzen möchtest.

Kamera

Über die Kamerasteuerung kannst du deine Kamera ein oder ausschalten und für den Fall, dass du mehrere Kameras angeschlossen hast, zwischen ihnen wechseln.

  • Lautstärke

    Hier kannst du je nach Bedarf den jeweiligen Lautsprecher auswählen und diesen aktivieren oder stummschalten.

  • Mikrofon

    Hierüber kannst du die Sensivität deines Mikrofons einstellen.

    Wenn du mehrere Mikrofone angeschlossen hast, kannst du zudem auswählen, welches du benutzen möchtest.

  • Kamera

    Über die Kamerasteuerung kannst du deine Kamera ein oder ausschalten und für den Fall, dass du mehrere Kameras angeschlossen hast, zwischen ihnen wechseln.

Bildschirmansicht teilen - Screen-Sharing

Mit der Screen-Sharing Funktion erhälst du die Möglichkeit, die Ansicht von deinem Bildschirm zu teilen. Alternativ kannst du auch die Ansicht einer konkreten Anwendung (bspw. Worddokument) teilen. Dann können die Teilnehmer nur die Anwendung sehen, aber nicht deinen kompletten Bildschirm.

Um die Ansicht von deinem Bildschirm teilen zu können, klicke auf das Bildschirm-Modul in der Toolbar.

Alternativ kannst du im Gespräch auf den Konferenzmanager klicken und dort die Funktion "Screen-Sharing" auswählen.

Auswahl

Du kannst auswählen, ob du die Ansicht auf deinen Bildschirm teilen möchtest oder nur eine einzelne Anwendung.

Screen-Sharing

Über die Toolbar kannst du auch die Funktion "Screen-Sharing" nutzen. Hier hast du die gleichen Auswahloptionen wie im Konferenzmanager.

Konferenz-Manager

Mit dem Konferenz-Manager hast du viele Möglichkeiten eine Konferenz zu erstellen. Mehr zu diesem Thema findest du unter "Geplante Videokonferenz erstellen".

  • Auswahl

    Du kannst auswählen, ob du die Ansicht auf deinen Bildschirm teilen möchtest oder nur eine einzelne Anwendung.

  • Screen-Sharing

    Über die Toolbar kannst du auch die Funktion "Screen-Sharing" nutzen. Hier hast du die gleichen Auswahloptionen wie im Konferenzmanager.

  • Konferenz-Manager

    Mit dem Konferenz-Manager hast du viele Möglichkeiten eine Konferenz zu erstellen. Mehr zu diesem Thema findest du unter "Geplante Videokonferenz erstellen".

Während du deinen Bildschirm teilst, wird deine Webcamaufnahme unten rechts angezeigt. Dein Gegenüber sieht durch das Screensharing den geteilten Inhalt.

In einer Ecke wird dir während des Teilens ein kleines Fenster angezeigt. In diesem Fenster kannst du Einstellungen bezüglich des Sharings vornehmen. Zudem wird dir in diesem Fenster deine Kameraansicht angezeigt.

Du hast hier folgende Möglichkeiten:

  • Das Screensharing beenden
  • Die Auswahl für den geteilten Inhalt ändern (bspw. ein anderer Bildschirm oder eine andere Anwendung)
  • Deine Kamera an- bzw. ausschalten 
  • Die geteilten Inhalte in einem getrennten Fenster anzeigen lassen

Screen-Sharing Optionen

Hierüber kannst du Einstellungen in Bezug auf Screen-Sharing vornehmen.

  • Screen-Sharing Optionen

    Hierüber kannst du Einstellungen in Bezug auf Screen-Sharing vornehmen.

Screen-Sharing Optionen

Hierüber kannst du Einstellungen in Bezug auf Screen-Sharing vornehmen.

Teilen beenden

Mit einem Klick auf dieses Feld beendest du das Teilen des Bildschirms.

Bildschirmansicht teilen

Hierüber kannst du ein Fenster oder eine Anwendung auswählen, die du teilen möchten.

Kameraeinstellungen

Über dieses Feld kannst du Einstellungen an deiner Kamera vornehmen, deine Kamera wechseln oder diese komplett ausschalten.

Mein Video anzeigen

Neben der Option, das Video über dem Screen-Sharing Inhalt anzuzeigen, hast du die Möglichkeit, dein Video in einem extra Fenster anzuzeigen.

  • Screen-Sharing Optionen

    Hierüber kannst du Einstellungen in Bezug auf Screen-Sharing vornehmen.

  • Teilen beenden

    Mit einem Klick auf dieses Feld beendest du das Teilen des Bildschirms.

  • Bildschirmansicht teilen

    Hierüber kannst du ein Fenster oder eine Anwendung auswählen, die du teilen möchten.

  • Kameraeinstellungen

    Über dieses Feld kannst du Einstellungen an deiner Kamera vornehmen, deine Kamera wechseln oder diese komplett ausschalten.

  • Mein Video anzeigen

    Neben der Option, das Video über dem Screen-Sharing Inhalt anzuzeigen, hast du die Möglichkeit, dein Video in einem extra Fenster anzuzeigen.

Bildschirmansicht im getrennten Fenster anzeigen lassen

Wenn du deinen Bildschirm einfach teilst, kann es sein, dass die Qualität der Bildübertragung nicht immer optimal ist. Daher ist es sinnvoll, wenn du den Inhalt deines geteilten Bildschirms in einem getrennten Fenster anzeigen lässt.

Klicke hierfür in deiner Mini-Webaufnahme in der Toolbar auf den letzten Auswahlpunkt. Wähle anschließend aus, dass du den Inhalt in einem getrennten Fenster darstellen willst.

Screen-Sharing Optionen

Hierüber kannst du Einstellungen in Bezug auf Screen-Sharing vornehmen.

Teilen beenden

Mit einem Klick auf dieses Feld beendest du das Teilen desBildschirms.

Bildschirmansicht teilen

Hierüber können sie ein Fenster oder eine Anwendung auswählen, die Sie teilen möchten.

Kameraeinstellungen

Über dieses Feld kannst du Einstellungen an deiner Kamera vornehmen, deine Kamera wechseln oder diese komplett ausschalten.

Mein Video anzeigen

Neben der Option, das Video über dem Screen-Sharing Inhalt anzuzeigen, hast du die Möglichkeit, dein Video in einem extra Fenster anzuzeigen.

  • Screen-Sharing Optionen

    Hierüber kannst du Einstellungen in Bezug auf Screen-Sharing vornehmen.

  • Teilen beenden

    Mit einem Klick auf dieses Feld beendest du das Teilen desBildschirms.

  • Bildschirmansicht teilen

    Hierüber können sie ein Fenster oder eine Anwendung auswählen, die Sie teilen möchten.

  • Kameraeinstellungen

    Über dieses Feld kannst du Einstellungen an deiner Kamera vornehmen, deine Kamera wechseln oder diese komplett ausschalten.

  • Mein Video anzeigen

    Neben der Option, das Video über dem Screen-Sharing Inhalt anzuzeigen, hast du die Möglichkeit, dein Video in einem extra Fenster anzuzeigen.

Wenn du Screen-Sharing in einem getrennten Fenster anzeigen lässt, wird das Screen-Sharing wie ein Gesprächsteilnehmer angezeigt.

Die zuvor kleine graue Toolbar wird jetzt in der Farbe türkis dargestellt, damit du erkennst, dass du gerade deinen Bildschirm in einem getrennten Fenster darstellst. Die Toolbar hat die gleichen Funktionen wie zuvor auch.

Screen-Sharing Optionen

Über die Screen-Sharing Optionen hast du auch die Möglichkeit, deine geteilte Bildschirmansicht in einem getrennten Fenster anzeigen zu lassen. Dadurch verbessert sich die Auflösung der Bildschirmaufnahme.

Geteilte Bildschirmansicht

Während du den Inhalt teilst, können alle Gesprächsteilnehmer diesen einsehen.

  • Screen-Sharing Optionen

    Über die Screen-Sharing Optionen hast du auch die Möglichkeit, deine geteilte Bildschirmansicht in einem getrennten Fenster anzeigen zu lassen. Dadurch verbessert sich die Auflösung der Bildschirmaufnahme.

  • Geteilte Bildschirmansicht

    Während du den Inhalt teilst, können alle Gesprächsteilnehmer diesen einsehen.

Wenn du deinen Bildschirminhalt nicht mehr in einem getrennten Fenster anzeigen möchtest, kannst du die Funktion wieder rückgängig machen. Klicke hierzu in der kleinen Toolbar auf den letzten Auswahlpunkt und wähle "Mein Video über den Inhalt anzeigen" aus.

Mein Video anzeigen

Neben der Option, das Video über dem Screen-Sharing Inhalt anzuzeigen, hast du die Möglichkeit, dein Video in einem extra Fenster anzuzeigen.

  • Mein Video anzeigen

    Neben der Option, das Video über dem Screen-Sharing Inhalt anzuzeigen, hast du die Möglichkeit, dein Video in einem extra Fenster anzuzeigen.

Bildschirmsteuerung anfragen

Wenn dein Gesprächspartner die Bildschirmansicht geteilt hat, hast du die Möglichkeit, die Maussteuerung deines Gesprächspartners anzufragen. Dadurch kannst du auf seine Maussteuerung und Tastatur im Rahmen des geteilten Bildschirminhaltes zugreifen. Dies ermöglicht es, dass ihr bspw. gemeinsam ein Dokument bearbeiten könnt. Die Funktion steht dir sowohl im 1:1 Gespräch als auch in Videokonferenzen zur Verfügung.

Die Funktion steht nur zur Verfügung, wenn du das einfache Screen-Sharing verwendest und den Inhalt nicht in einem getrennten Fenster anzeigen lässt.

Um die Steuerung anzufragen, klicke mit der rechten Maustaste im Videogespräch auf das Bild deines Gesprächspartners. In dem Feld, das sich öffnet, wählst du "Kontrolle anfordern" aus.

Kontrolle anfordern

Mit einem Rechtsklick auf den geteilten Bildschirm kannst du die Kontrolle anfordern.

  • Kontrolle anfordern

    Mit einem Rechtsklick auf den geteilten Bildschirm kannst du die Kontrolle anfordern.

Dein Gesprächspartner erhält eine entsprechende Information in einem Pop-up-Fenster und wird dort aufgefordert, die Anfrage anzunehmen oder abzulehnen.

Die Information erscheint unten rechts am Bildschirmrand.

Anfrage annehmen/ablehnen

Nachdem dein Gesprächspartner die Anfrage gestellt hat, kannst du diese annehmen oder ablehnen.

  • Anfrage annehmen/ablehnen

    Nachdem dein Gesprächspartner die Anfrage gestellt hat, kannst du diese annehmen oder ablehnen.

Die Ansicht von dem geteilten Bildschirm, auf den im Rahmen der Maussteuerung zugegriffen werden kann, wird in einem getrennten Fenster dargestellt.

Die anfragende Person hat nach der Bestätigung ihrer Anfrage vollen Zugriff auf die Maussteuerung. Sie kann über die Maus und die Tastatur auf den Bildschirm zugreifen.

Zudem erscheint ein Fenster oben rechts in der Ansicht, welches verschiedene Funktionen beinhaltet.

  • Fernsteuerrungssitzung beenden
  • Vollbildanzeige

Fernsteuerungssitzung beenden

Hierrüber kannst du die Maussteuerung deines Gesprächspartners aufheben.

Vollbild

Mit einem Klick auf dieses Symbol kannst du dir den Bildschirm deines Gesprächspartners in der Vollbild-Ansicht anzeigen lassen.

  • Fernsteuerungssitzung beenden

    Hierrüber kannst du die Maussteuerung deines Gesprächspartners aufheben.

  • Vollbild

    Mit einem Klick auf dieses Symbol kannst du dir den Bildschirm deines Gesprächspartners in der Vollbild-Ansicht anzeigen lassen.

Chat

Während des Videogespräches kannst du mit deinem Gesprächspartner auch Textnachrichten, Dateien oder auch Emojis austauschen. Du kannst im Laufe eines Videogespräches auch andere Personen aus deinem Adressbuch, die nicht im Videogespräch sind, eine Nachricht zukommen lassen.

Im Detail wird die Chat-Funktion im Katipel "Funktionen im TrueConf Client" beschrieben.

Konferenzmanager

Im Konferenz-Manager findest du Zugriff zu Werkzeugen, die du im Videogespräch verwenden kannst. 

Die Werkzeuge sind:

  • Eine Nachricht versenden
  • Aufzeichnung
  • Diashow
  • Screen-Sharing

Konferenzmanager

Im Konferenz-Manager findest du alle gesprächsspezifischen Informationen. Zudem hast du hierüber Zugriff auf die Werkzeuge. 

  • Konferenzmanager

    Im Konferenz-Manager findest du alle gesprächsspezifischen Informationen. Zudem hast du hierüber Zugriff auf die Werkzeuge. 

Weitere Personen zum Gespräch hinzufügen

Während eines Videogepräches kannst du weitere Personen zum Gespräch hinzuholen. Hierfür wählst du die gewünschte Person aus deinem Adressbuch aus, klickst mit der rechten Maustaste darauf und wählst "Anrufen".

Alternativ kannst du einen Doppelklick auf den gewünschten Teilnehmer ausführen, um diesen zum Gespräch hinzuzuholen.

Wenn du die Person in deinem Adressbuch nicht findest, kannst du sie über die "Lupe" suchen oder deren TrueConf ID eingeben. Anschließend kannst du sie anrufen.

Der gewünschte Gesprächsteilnehmer erhält entsprechend einen Anruf und kann dem Gespräch beitreten.

Teilnehmer hinzufügen

Nachdem du den gewünschten Teilnehmer gefunden hast, kannst du diesen zum Gespräch hinzufügen. Mache dafür ein Linksklick auf den gewünschten Kontakt und wähle danach den Hörer.

  • Teilnehmer hinzufügen

    Nachdem du den gewünschten Teilnehmer gefunden hast, kannst du diesen zum Gespräch hinzufügen. Mache dafür ein Linksklick auf den gewünschten Kontakt und wähle danach den Hörer.

Nachdem die Person, die zum Gespräch eingeladen wurde, die Anfrage angenommen hat, nimmt sie an der Konferenz teil und diese kann fortgesetzt werden.

Kamerasteuerung anfordern

Durch die Funktion Kamerasteuerung kannst du die Kamera deines Gesprächspartners aktiv benutzen. Die Funktion ist nur sinnvoll, wenn die Kamera des Gesprächspartners über eine Zoom- und/oder Schwenkfunktion verfügt. Besitzt die Kamera diese Funktion, kannst du diese mittels Fernsteuerung schwenken, neigen und den Zoom einstellen.

Über einen Rechtsklick auf die Bildansicht des gewünschten Teilnehmers, kannst du den Zugriff auf dessen Kamerasteuerung anfordern. Dein Gesprächspartner muss zunächst den Zugriff genehmigen, damit die Funktion aktiviert wird. 

Kamera-Steuerung anzeigen

Hierüber stellst du an deinen Gesprächspartner eine Anfrage, um seine Kamera zu übernehmen.

  • Kamera-Steuerung anzeigen

    Hierüber stellst du an deinen Gesprächspartner eine Anfrage, um seine Kamera zu übernehmen.

Nach Bestätigung der Anfrage erscheint oben rechts in der Ecke ein kleines Kreuz. "Klicke" darauf, um die Steuerungsoptionen zu öffnen.

Steuerungsoptionen

Hierrüber gelangst du zu den Kamerasteueurungsoptionen deines Gesprächspartners.

  • Steuerungsoptionen

    Hierrüber gelangst du zu den Kamerasteueurungsoptionen deines Gesprächspartners.

Nach der Öffnung der Steuerungsoptionen hast du die Möglichkeit, die Kamera in sämtliche Richtungen zu schwenken und auf den Zoom zuzugreifen.

Kamerasteuerung anzeigen

Über dieses Feld kannst du dir die Kamerasteuerung anzegien lassen, über die du die gewünschte Kamera steuern kannst.

  • Kamerasteuerung anzeigen

    Über dieses Feld kannst du dir die Kamerasteuerung anzegien lassen, über die du die gewünschte Kamera steuern kannst.

Auf allen vier Bildern sieht man den gleichen Raum von der gleichen Position aus. Was sich ändert ist der Zoom und die Blickrichtung.

Dadurch lassen sich gewisse Dinge besser betrachten beziehungsweise hervorheben.

Videoaufzeichnungen erstellen und speichern

Mit der Aufzeichnungsfunktion kannst du das Gespräch aufzeichnen und es dir im Nachhinein noch einmal ansehen.

Du kannst diese Funktion erst während des Gesprächs aktivieren.

Diese findest du im Konferenzmanager oder in der Menüleiste unter dem Punkt "Werkzeuge".

Wenn du auf "Aufzeichnung" geklickt hast, erscheint ein Fenster, in dem dir verschiedene Aspekte zur Auswahl gestellt werden. Du kannst auswählen, welche Teilnehmer im Videogespräch aufgezeichnet werden sollen. (z.B. alle oder nur ausgewählte Personen)

Um die Aufzeichnung zu starten, klickst du einfach auf die rote Kamera.

Aufnahmequelle

Je nach Bedarf kannst du die Aufnahmequelle wählen. Das heißt, dass du auch nur einen Bildschirm aufnehmen kannst.

Aufnahme starten/beenden

Über diesen Button kannst du die Aufnahme starten und auch wieder beenden.

Dauer der Aufnahme

Hier wird dir der zeitliche Rahmen der Aufzeichnung angezeigt.

Konferenzmanager

Im Konferenz-Manager findest du alle gesprächsspezifischen Informationen. Zudem hast du hierüber Zugriff auf die Werkzeuge. 

Werkzeuge

Hier kannst du verschiedene Funktionen auswählen, die du im Videogespräch anwenden kannst.

Werkzeuge

Hier kannst du verschiedene Funktionen auswählen, die du im Videogespräch anwenden kannst.

  • Aufnahmequelle

    Je nach Bedarf kannst du die Aufnahmequelle wählen. Das heißt, dass du auch nur einen Bildschirm aufnehmen kannst.

  • Aufnahme starten/beenden

    Über diesen Button kannst du die Aufnahme starten und auch wieder beenden.

  • Dauer der Aufnahme

    Hier wird dir der zeitliche Rahmen der Aufzeichnung angezeigt.

  • Konferenzmanager

    Im Konferenz-Manager findest du alle gesprächsspezifischen Informationen. Zudem hast du hierüber Zugriff auf die Werkzeuge. 

  • Werkzeuge

    Hier kannst du verschiedene Funktionen auswählen, die du im Videogespräch anwenden kannst.
  • Werkzeuge

    Hier kannst du verschiedene Funktionen auswählen, die du im Videogespräch anwenden kannst.

Wenn du eine Aufzeichnung startest, erhalten alle Gesprächsteilnehmer eine Anfrage zur Genehmigung der Aufzeichnung. Diese erscheint unter der Toolbar oben links im Client.

Wenn einer der Gesprächsteilnehmer die Anfrage ablehnt, wird nur er nicht aufgenommen, alle anderen aber schon.

Wenn du die Videoaufzeichnung beenden möchtest, klicke in dem entsprechenden Menüfenster auf den "Stopp-Button".

Über das Pop-Up Fenster kannst du Einstellungen bezüglich der Aufnahme vornehmen.

Videoaufzeichnung abspeichern

Nach Beendigung der Aufzeichnung wird dir angezeigt, dass deine Aufnahme abgespeichert wurde. Klicke auf "Öffnen", um den Speicherort aufzurufen und Zugriff auf die Videodatei zu erhalten.

Speicherort

Hier wird dir angezeigt wo, das zuvor aufgenommene Video abgespeichert wurde.

  • Speicherort

    Hier wird dir angezeigt wo, das zuvor aufgenommene Video abgespeichert wurde.

In den Einstellungen kannst du den vordefinierten Speicherort für deine Videoaufnahmen festlegen. Unter Präferenzen -> Sonstige findest du die Videoaufnahmeeinstellungen. Hier kannst du das Format, die Größe, den Speicherort usw. auswählen.

Videoaufnahme

Hier findest du die Einstellungen bezüglich der Videoaufzeichnung.

  • Videoaufnahme

    Hier findest du die Einstellungen bezüglich der Videoaufzeichnung.

Falls das Gespräch vor der Speicherung der Aufnahme beendet wird, wird diese automatisch an dem vordefinierten Speicherort abgespeichert.

Diashow erstellen und teilen

Mit einer Diashow kannst du Bilder oder auch Präsentationen mit deinem Gesprächspartner teilen.

Diese Diashows können schon vor dem Videogespräch erstellt und vobereitet werden und müssen dann während des Videogespräches nur noch abgespielt werden.

Du kannst die Diashow aber auch während des Videogesprächs erstellen und dann teilen.

Um die Diashow vor dem Videogespräch zu erstellen, klickst du auf "Bilder zur Diashow hinzufügen", um diese hochzuladen.

Wenn du die Diashow im Laufe des Videogespräches erstellen möchtest, klicke im Videogespräch im Auswahlmenü auf "Werkzeuge" und anschließend auf "Diashow".

Alternativ kannst du im Videoaufgespräch auf den Konferenzmanager unten rechts klicken und dort den Punkt "Diashow" auswählen.

Diashow erstellen

Im Konferenz-Manager hast du die Möglichkeit, eine Diashow zu erstellen.

Werkzeuge

Hier kannst du verschiedene Funktionen auswählen, die du im Videogespräch anwenden kannst.

Konferenz-Manager

Mit dem Konferenz-Manager hast du viele Möglichkeiten, eine Konferenz zu erstellen. Mehr zu diesem Thema findest du unter  "Geplante Videokonferenz erstellen".

  • Diashow erstellen

    Im Konferenz-Manager hast du die Möglichkeit, eine Diashow zu erstellen.

  • Werkzeuge

    Hier kannst du verschiedene Funktionen auswählen, die du im Videogespräch anwenden kannst.

  • Konferenz-Manager

    Mit dem Konferenz-Manager hast du viele Möglichkeiten, eine Konferenz zu erstellen. Mehr zu diesem Thema findest du unter  "Geplante Videokonferenz erstellen".

Mit einem Klick auf "Diashow" öffnet sich die entsprechende Seite. Hier kannst du deine Diashow je nach Bedarf zusammenstellen.

Diashow in neuem Fenster anzeigen

Hiermit kannst du die Diashow vom Client trennen und in einem separaten Fenster öffnen.

Optionen

Mit einem Klick auf die drei Punkte werden dir die Optionen angezeigt, die dir für diese Diashow zur Verfügung stehen.

Bilder hinzufügen/löschen

Hierüber kannst du Bilder hinzufügen und löschen.

Wiedergabemenü

Über das Wiedergabemenü kannst du einzelne Folien überspringen, die Diashow starten und stoppen.

  • Diashow in neuem Fenster anzeigen

    Hiermit kannst du die Diashow vom Client trennen und in einem separaten Fenster öffnen.

  • Optionen

    Mit einem Klick auf die drei Punkte werden dir die Optionen angezeigt, die dir für diese Diashow zur Verfügung stehen.

  • Bilder hinzufügen/löschen

    Hierüber kannst du Bilder hinzufügen und löschen.

  • Wiedergabemenü

    Über das Wiedergabemenü kannst du einzelne Folien überspringen, die Diashow starten und stoppen.

Je nach Bedarf kannst du deine Präsentationen vorab in deinem Client speichern, einzelne Bilder löschen, umsortieren oder hinzufügen.

Auflistung der Bilder

Hier werden alle Bilder aufgelistet, die in der Diashow angezeigt werden.

  • Auflistung der Bilder

    Hier werden alle Bilder aufgelistet, die in der Diashow angezeigt werden.

Während einer Konferenz musst du dann nur noch auf Play drücken und kannst sofort mit der Präsentation starten. 

Deine Gesprächsteilnehmer sehen die Präsentation, wie beim Screen-Sharing in einem separaten Fenster.

Anzeige Diahow

So wird die Diashow deinen Gesprächspartnern angezeigt.

Je nach Layout kann diese Ansicht angepasst werden.

  • Anzeige Diahow

    So wird die Diashow deinen Gesprächspartnern angezeigt.

    Je nach Layout kann diese Ansicht angepasst werden.

Impressum Datenschutz
Copyright © 2015 - 2020 ZTM