Consi Kurzanleitung

Im Folgenden haben wir für Sie eine Einführung zu den wichtigsten Funktionen von Consi zusammengestellt. Unterhalb jeder Überschrift wird angezeigt, wer den jeweiligen Schritt ausführt. Benutzerrollen können der Kooperationspartner oder das Zentrum sein.

Inhalte

Persönliches Passwort festlegen

Benutzerrollen: Kooperationspartner und Zentrum

Für die erstmalige Registrierung erhalten Sie eine Willkommens-E-Mail mit Ihrem Benutzernamen. In dieser E-Mail finden Sie einen Aktivierungslink. Klicken Sie auf den Aktivierungslink, um auf die Plattform zu gelangen. Nun vergeben Sie ein persönliches Passwort. Klicken Sie auf "Absenden", um ein Passwort zu erstellen.

Klicken Sie auf "Absenden", um ein Passwort zu erstellen.

  • Klicken Sie auf "Absenden", um ein Passwort zu erstellen.

Nach dem Festlegen des persönlichen Passwortes erfolgt die Anmeldung mit Benutzername und Passwort über das Betreuerportal. Diese E-Mail enthält auch den Link, mit dem Sie auf das Betreuerportal zugreifen können. Damit Sie sich anmelden können, sollten Sie die Anmeldung wie im Folgenden dargestellt, sehen.

Am Betreuerportal anmelden

Benutzerrollen: Kooperationspartner und Zentrum

Zu Beginn müssen Sie sich zunächst am Betreuerportal anmelden. Hier geben Sie Ihren Benutzernamen und das persönliche Passwort in die entsprechenden Felder ein und klicken auf „Anmelden“.

Klicken Sie auf "Anmelden", um sich am Betreuerportal anzumelden.
  • Klicken Sie auf "Anmelden", um sich am Betreuerportal anzumelden.

Konsilübersicht ansehen

Auf folgendem Bild ist die Statusleiste abgebildet. Mit dieser können Sie nachvollziehen, in welchem Status Sie sich gerade befinden.

Im Folgenden werden die einzelnen Stufen der Statusleiste erläutert.

Der Status "Eröffnet" bedeutet, dass der Kooperationspartner ein Konsil erstellt hat.

Der Status "Angefragt" ist erreicht, sobald der Kooperationspartner die Anfrage gesendet hat.

"In Bearbeitung" bedeutet, dass das Zentrum die Konsilanfrage angenommen hat.

Sobald z.B. das Zentrum das Konsil abschließt, so zeigt es den Status "Bearbeitet" in der Statusleiste an.

Der Status "Abgeschlossen" ist erreicht, wenn z.B. der Kooperationspartner die Schließung des Konsils bestätigt.

  • Der Status "Eröffnet" bedeutet, dass der Kooperationspartner ein Konsil erstellt hat.

  • Der Status "Angefragt" ist erreicht, sobald der Kooperationspartner die Anfrage gesendet hat.

  • "In Bearbeitung" bedeutet, dass das Zentrum die Konsilanfrage angenommen hat.

  • Sobald z.B. das Zentrum das Konsil abschließt, so zeigt es den Status "Bearbeitet" in der Statusleiste an.

  • Der Status "Abgeschlossen" ist erreicht, wenn z.B. der Kooperationspartner die Schließung des Konsils bestätigt.

Der Status "Eröffnet" bedeutet, dass der Kooperationspartner ein Konsil erstellt hat. Hierfür wählt der Kooperationspartner einen Patienten und einen Konsildienst aus. Es besteht nun die Möglichkeit Formulare, Aufnahmen und Dokumente hochzuladen. Das Zentrum hat mit diesem Schritt keine Berührungspunkte.

Der Status "Angefragt" ist erreicht, sobald der Kooperationspartner die Anfrage gesendet hat. Ab diesem Zeitpunkt steht ein Chat zur Verfügung. Das Zentrum hat die Anfrage erhalten und muss diese erst bestätigen. Bis dahin kann der Kooperationspartner erstmal keine Änderungen vornehmen, d.h. es können keine weiteren Formulare, Aufnahmen oder Dokumente nachträglich hochgeladen werden.

"In Bearbeitung" bedeutet, dass das Zentrum die Konsilanfrage angenommen hat. Nun können Formulare, Aufnahmen und Dokumente heruntergeladen und eingesehen werden. Es können auch weitere Formulare, Aufnahmen und Dokumente von beiden Benutzerrollen hochgeladen werden. Außerdem kann der Chat weiterhin genutzt werden.

Sobald z.B. das Zentrum das Konsil abschließt, zeigt es den Status "Bearbeitet" in der Statusleiste an (Hinweis: Auch der Kooperationspartner kann das Konsil abschließen). Ab diesem Zeitpunkt können keine Formulare, Aufnahmen oder Dokumente mehr hochgeladen werden. Man kann das Konsil jedoch wieder öffnen. Dann kann das Konsil wieder bearbeitet werden.

Der Status "Abgeschlossen" ist erreicht, wenn z.B. der Kooperationspartner die Schließung des Konsils bestätigt (Hinweis: Auch das Zentrum kann die Schließung des Konsils bestätigen). Das Konsil kann nicht mehr bearbeitet werden.

Konsil erstellen

Benutzerrolle: Kooperationspartner

Nach der Anmeldung landen Sie auf der Übersichtsseite. Hier können Sie ein Konsil erstellen, indem Sie auf „Konsil erstellen“ klicken.

Klicken Sie auf "Konsil erstellen", um ein Konsil zu erstellen.
  • Klicken Sie auf "Konsil erstellen", um ein Konsil zu erstellen.

Sie wählen dann den Konsildienst aus, indem Sie auf „Konsildienst wählen“ klicken. Außerdem können Sie Patienten wählen bzw. hinzufügen. Einen Patienten wählen Sie, indem Sie „Patient wählen“ klicken. Sie können den ausgewählten Patienten bearbeiten, indem Sie auf "Patient bearbeiten" klicken. Es öffnet sich anschließend die Patientenakte. Falls der Patient noch nicht angelegt wurde, erstellen Sie für ihn ein neues Patientenkonto. Hierfür klicken Sie auf „Patient anlegen“. Zum Erstellen eines neuen Patientenkontos gehört die Eingabe der Stammdaten. Die einzugebenden Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung.

Klicken Sie auf "Patient wählen", um einen Patienten auszuwählen.
Klicken Sie auf "Konsildienst wählen", um einen Konsildienst auszuwählen.

Klicken Sie auf "Patient anlegen", um einen neuen Patienten anzulegen.

Klicken Sie auf "Patient bearbeiten", um einen Patienten zu bearbeiten.

  • Klicken Sie auf "Patient wählen", um einen Patienten auszuwählen.
  • Klicken Sie auf "Konsildienst wählen", um einen Konsildienst auszuwählen.
  • Klicken Sie auf "Patient anlegen", um einen neuen Patienten anzulegen.

  • Klicken Sie auf "Patient bearbeiten", um einen Patienten zu bearbeiten.

Sie fügen anschließend eine Fragestellung hinzu, indem Sie auf "Fragestellung hinzufügen" klicken.

Klicken Sie auf "Fragestellung hinzufügen", um eine Fragestellung hinzuzufügen.

  • Klicken Sie auf "Fragestellung hinzufügen", um eine Fragestellung hinzuzufügen.

Die Fragestellung kann bearbeitet werden, indem Sie auf "Bearbeiten" klicken.

Klicken Sie auf "Bearbeiten", um die Fragestellung zu bearbeiten.

  • Klicken Sie auf "Bearbeiten", um die Fragestellung zu bearbeiten.

Klicken Sie nun auf "Weiter", um fortzufahren.
Klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.
  • Klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.

Formular ausfüllen, Aufnahme hochladen, Dokument hochladen

Benutzerrollen: Kooperationspartner und Zentrum

Kooperationspartner

Um ein Formular auszufüllen, drücken Sie auf „Formular ausfüllen“. Es öffnet sich ein Fenster, in welchem Sie ein Formular auswählen können. Um das Formular auszufüllen, klicken Sie auf „Formular öffnen“. Um ein Anamnese-Feld auszufüllen, klicken Sie in das gewünschte Feld. Sobald Sie alle Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Schliessen“. Das Konsilanfrage-Fenster schließt sich. Klicken Sie nun auf "Alle Fragebögen abgeben", um alle Fragebögen hochzuladen.

Um eine Aufnahme hochzuladen, klicken Sie auf "Aufnahme hochladen". Es öffnet sich nun der Dateimanager. Innerhalb Ihres Dateimanagers können Sie nun die gewünschte Aufnahme auswählen, indem Sie die entsprechende Aufnahme anklicken. Klicken Sie auf „Öffnen“, um die Datei hochzuladen.

Um ein Dokument hochzuladen, klicken Sie auf „Dokument hochladen“. Es öffnet sich nun der Dateimanager. Innerhalb Ihres Dateimanagers können Sie nun das gewünschte Dokument auswählen, indem Sie das entsprechende Dokument anklicken. Klicken Sie auf „Öffnen“, um das Dokument hochzuladen.

Klicken Sie auf "Formular ausfüllen", um ein Formular auszufüllen.

Klicken Sie auf "Aufnahme hochladen", um eine Aufnahme hochzuladen.

Klicken Sie auf "Dokument hochladen", um ein Dokument hochzuladen.

  • Klicken Sie auf "Formular ausfüllen", um ein Formular auszufüllen.
  • Klicken Sie auf "Aufnahme hochladen", um eine Aufnahme hochzuladen.

  • Klicken Sie auf "Dokument hochladen", um ein Dokument hochzuladen.

Zentrum

Hinweis: Das Zentrum kann erst einen Befund erstellen (Formulare, Aufnahmen und Dokumente hochladen), nachdem es die Konsilanfrage angenommen hat.

Um ein Formular auszufüllen, drücken Sie auf „Formular ausfüllen“. Es öffnet sich ein Fenster, in welchem Sie ein Formular auswählen können. Um das Formular auszufüllen, klicken Sie auf „Formular öffnen“. Um das Formular auszufüllen, klicken Sie auf „Ausfüllen“. Um ein Feld auszufüllen, klicken Sie in das gewünschte Feld. Sobald Sie alle Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Schliessen“. Das Fenster schließt sich. Klicken Sie nun auf "Alle Fragebögen abgeben", um alle Fragebögen hochzuladen.

Um eine Aufnahme hochzuladen, klicken Sie auf "Aufnahme hochladen". Es öffnet sich nun der Dateimanager. Innerhalb Ihres Dateimanagers können Sie nun die gewünschte Aufnahme auswählen, indem Sie die entsprechende Aufnahme anklicken. Klicken Sie auf „Öffnen“, um die Datei hochzuladen.

Um ein Dokument hochzuladen, klicken Sie auf „Dokument hochladen“. Es öffnet sich nun der Dateimanager. Innerhalb Ihres Dateimanagers können Sie nun das gewünschte Dokument auswählen, indem Sie das entsprechende Dokument anklicken. Klicken Sie auf „Öffnen“, um das Dokument hochzuladen.

Klicken Sie auf "Formular ausfüllen", um ein Formular auszufüllen.

Klicken Sie auf "Aufnahme hochladen", um eine Aufnahme hochzuladen.

Klicken Sie auf "Dokument hochladen", um ein Dokument hochzuladen.

  • Klicken Sie auf "Formular ausfüllen", um ein Formular auszufüllen.
  • Klicken Sie auf "Aufnahme hochladen", um eine Aufnahme hochzuladen.

  • Klicken Sie auf "Dokument hochladen", um ein Dokument hochzuladen.

Konsilanfrage senden

Benutzerrolle: Kooperationspartner

Nun können Sie Ihre Anfrage senden, indem Sie rechts oben auf „Anfrage senden“ klicken.

Klicken Sie auf "Anfrage senden", um Ihre Konsilanfrage zu senden.
  • Klicken Sie auf "Anfrage senden", um Ihre Konsilanfrage zu senden.

Chat starten

Benutzerrollen: Kooperationspartner und Zentrum

Ganz unten auf der Seite erscheint ein Feld mit einem Chat, sobald eine Anfrage abgesendet wurde. Klicken Sie in das kleine weiße Feld mit der Büroklammer, um Ihre Nachricht zu tippen. Klicken Sie auf die Büroklammer, um eine Datei an Ihre Nachricht anzuhängen. Um die Nachricht abzusenden, klicken Sie auf den nach rechts zeigenden Pfeil neben der Büroklammer.

Klicken Sie in das weiße Feld, um Ihre Nachricht zu tippen. Klicken Sie auf die Büroklammer, um eine Datei an Ihre Nachricht anzuhängen. Um die Nachricht abzusenden, klicken Sie auf den nach rechts zeigenden Pfeil neben der Büroklammer.
  • Klicken Sie in das weiße Feld, um Ihre Nachricht zu tippen. Klicken Sie auf die Büroklammer, um eine Datei an Ihre Nachricht anzuhängen. Um die Nachricht abzusenden, klicken Sie auf den nach rechts zeigenden Pfeil neben der Büroklammer.

Konsil annehmen

Benutzerrolle: Zentrum

Sie können bereits hochgeladene Formulare, Aufnahmen und Dokumente herunterladen. Klicken Sie hierfür auf das blaue Kästchen mit einem weißen Pfeil und einem weißen Viereck. Um die angefügte PDF-Datei anzusehen, klicken Sie auf „PDF herunterladen“. Außerdem können Sie den Chat nutzen (Anleitung s.o.). Anschließend können Sie entscheiden, ob Sie das Konsil annehmen oder gegebenenfalls ablehnen möchten. Klicken Sie für die Konsilannahme auf „Konsil annehmen“ bzw. auf „Konsil ablehnen“, wenn Sie das Konsil ablehnen möchten.

Klicken Sie auf "Konsil annehmen", wenn Sie das Konsil annehmen möchten.
  • Klicken Sie auf "Konsil annehmen", wenn Sie das Konsil annehmen möchten.

Konsil bearbeiten

Benutzerrollen: Kooperationspartner und Zentrum

Bei einer Annahme des Konsils können Sie das Konsil bearbeiten. Sie können hierfür weitere Formulare, Aufnahmen und Dokumente hoch- bzw. herunterladen (siehe: Formulare ausfüllen, Aufnahme hochladen, Dokument hochladen) und weiterhin den Chat nutzen (siehe: Chat starten)

Konsil abschließen

Benutzerrollen: Kooperationspartner und Zentrum

Wenn Sie das Konsil abschließen möchten, klicken Sie auf „Konsil abschließen“ (Hinweis: Sowohl der Kooperationspartner als auch das Zentrum kann das Konsil abschließen).

Klicken Sie auf "Konsil abschließen", wenn Sie das Konsil abschließen möchten.
  • Klicken Sie auf "Konsil abschließen", wenn Sie das Konsil abschließen möchten.

Das Konsil ist erst endgültig abgeschlossen, wenn die Schließung des Konsils bestätigt wurde. Klicken Sie hierfür auf "Schließung bestätigen" (Hinweis: Sowohl der Kooperationspartner als auch das Zentrum kann die Schließung des Konsils bestätigen).

Klicken Sie auf "Schließung bestätigen", wenn Sie mit der Schließung des Konsils einverstanden sind.

  • Klicken Sie auf "Schließung bestätigen", wenn Sie mit der Schließung des Konsils einverstanden sind.

Konsil wieder öffnen

Benutzerrollen: Kooperationspartner und Zentrum

Wenn Sie das Konsil wieder öffnen möchten, klicken Sie auf "Konsil wieder öffnen" (Hinweis: Sowohl der Kooperationspartner als auch das Zentrum kann das Konsil wieder öffnen).

Klicken Sie auf "Konsil wieder öffnen", wenn Sie das Konsil wieder öffnen möchten.
  • Klicken Sie auf "Konsil wieder öffnen", wenn Sie das Konsil wieder öffnen möchten.

Weitere Themen

Die Consi-Plattform basiert auf unserer Telemedizinplattform „Curafida“. Ein Handbuch mit genaueren Beschreibungen zur Bedienung ist unter https://handbuch.ztm.de/curafida-ueberblick zu finden. Zum Thema Konsile finden Sie genauere Informationen im Modul „Konsile" unter https://handbuch.ztm.de/curafida-heading/betreuerportal/konsile

Impressum Datenschutz
Copyright © 2015 - 2022 ZTM