Skip to main content

Modul Programme

Das Modul "Programme" zeigt alle vorhandenen Programme, die einer Patientenakte zugewiesen wurden.

Inhalte

Programme in der Übersicht

In der Übersicht finden Sie unter dem Reiter "Programme" eine patientenübergreifende Liste aller vorhandenen Programme, die einer Patientenakte zugewiesen sind.

In jeder Zeile wird von links nach rechts der Patientenname, das Programm, das Startdatum, der Fortschritt (in Tage), der Fortschritt (Gesamt) und die aktive Quote angezeigt.

Der erzielte Fortschritt eines Programmes wir angezeigt, um einen Überblick zu erhalten, wie gut das Programm bei den Patienten ankommt und wo der einzelne Patient aktuell steht. Der Fortschritt berechnet sich aus der Anzahl der erledigten Aktivitäten (Lernen, Aufgaben, Training) geteilt durch die Gesamtanzahl der Aktivitäten, die der Patient laut Programm machen kann.

Hinweis: Hier wird der Anteil der erledigten Aufgaben/ Lerneinheiten/ Trainingseinheiten an allen geplanten, aktiven und abgeschlossenen Aufgaben/ Lerneinheiten/ Trainingseinheiten im Programm eines einzelnen Patienten angezeigt.

Die "Quote (Aktiv)" ergibt sich aus der Anzahl erledigter Aktivitäten (Lernen, Aufgaben, Training) geteilt durch die Anzahl der "Gesamtanzahl" der Aktivitäten, die der Patienten zu dem jeweiligen Zeitpunkt überhaupt erledigen kann. Geplanten Aktivitäten, die der Patient noch nicht erledigen kann, zählen hier nicht dazu.

Programme öffnen

Klicken Sie hier, um zu dem Modul "Programme" zu gelangen.

Programmübersicht öffnen

Klicken Sie hier, um zur Programmübersicht zu gelangen.

Programm öffnen

Ein Programm öffnen Sie, indem Sie auf die gewünschte Zeile eines Patienten klicken. Daraufhin erhalten Sie eine Übersicht der Inhalte des Programms in der Patientenakte. Die Übersicht zeigt die allgemeinen Daten, Trainings-, Aufgaben- und Lernpläne mit dem jeweiligen Start- und Enddatum an.

Programm in der Patientenakte

Um in der Patientenakte auf ein Programm zuzugreifen, öffnen Sie in der Menüleiste das Modul "Programm". Ist dieses nicht sichtbar, klicken Sie auf die drei Punkte rechts in der Patientenakte und anschließend auf "Programme". Sie sehen nun eine Übersicht der aktiven/beendeten Programme des Patienten.

Programme

Klicken Sie hier zunächst auf die drei Punkte und anschließend auf "Programme", um zum Modul "Programme" zu gelangen.

Programm hinzufügen

Um in der Patientenakte ein neues Programm anzulegen, klicken Sie auf den Button mit dem Plus-Symbol.

Programm hinzufügen

Klicken Sie hier, um ein neues Programm anzulegen.

Es öffnet sich anschließend ein Fenster, in dem eine Programmvorlage ausgewählt werden kann. Um eine Programmvorlage zu wählen, klicken Sie zunächst unter "Programmvorlage" auf die vier Striche.

Programmvorlage wählen

Klicken Sie hier, um aus einer bestehenden Programmvorlage eine gewünschte auszuwählen.

Es öffnet sich eine Auswahlliste mit allen vorhandenen Programmvorlagen. Sie können dann über die Suchfunktion eine Programmvorlage suchen oder eine Auswahl über die Liste treffen, indem Sie ein Häkchen in dem jeweiligen Kästchen setzen. Eine Mehrfachauswahl ist nicht möglich. Klicken Sie im Anschluss den Button "Auswahl bestätigen".

Suchen

Klicken Sie hier in das Suchfeld, um gezielt nach einer Programmvorlage zu suchen.

Auswahl bestätigen

Klicken Sie hier, um die Auswahl zu speichern.

Weiterhin können Sie unter "Name" entweder den bereits angelegten Namen der Programmvorlage oder einen anderen Namen verwenden. Unter "Startdatum" können Sie den Beginn des Programms festlegen. Klicken Sie dafür auf den Button mit dem Kalender und legen Sie das Datum fest, indem Sie anschließend auf "Bestätigen" klicken. Das Enddatum wird dann entsprechend des Startdatums und der Dauer des Programms automatisch angepasst.

Hinzufügen

Klicken Sie hier, um das Programm anzulegen.

Die neue Programmvorlage wird nun in der Übersicht der aktiven Programme angezeigt. Die hinterlegten Aufgaben, Trainings- und Lerneinheiten werden in der Patientenakte im entsprechenden Modul hinzugefügt.

Programm öffnen und löschen

Sie können ein Programm wieder öffnen, nachdem es angelegt wurde, indem Sie in der Patientenakte unter Programme auf den Button mit dem Pfeil in der jeweiligen Zeile des Programms klicken.

Programm öffnen

Klicken Sie hier, um das Programm im Detail zu öffnen.

Es öffnet sich anschließend das Programm in einer Detailansicht. Sie können hier Allgemeine Daten und die hinterlegten Trainingspläne, Aufgabenpläne und Lernpläne einsehen.

Wenn Sie ein Programm löschen möchte, klicken Sie auf den Button mit dem X-Symbol. Es erscheint ein Hinweisfenster mit der Frage, ob Sie das Programm wirklich entfernen möchten. Klicken Sie auf "Entfernen", um das Programm endgültig zu löschen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Entfernen

Klicken Sie hier, um das Programm endgültig zu löschen.