Skip to main content

Modul Verwaltung

Die Verwaltung dient zum Anlegen von Vorlagen und Katalogen für die Module sowie dem Verwalten von Benutzern. Den Reiter Verwaltung finden Sie links oben neben dem Logo oder im Burgermenü auf der linken Seite. Unter der Verwaltung finden Sie folgende Module:

Inhalte

Hinweis: Wenn Sie Änderungen in bereits angelegten Vorlagen vornehmen, hat dies ausschießlich Auswirkungen auf zukünftige Verwendung der Vorlage und nicht auf die bereits zugeordneten Module. 

Benutzer

In der Benutzerverwaltung haben Sie die Möglichkeit, neue Benutzer anzulegen, zu verwalten sowie für jede Benutzergruppe Charakteristiken zu definieren. Darunter fallen Patienten, Betreuer, Co-Betreuer, Benutzermanager, Katalogmanager und Analyst. In den jeweiligen Reitern haben Sie die Möglichkeit, ein neues Konto anzulegen, einen Nutzer zu suchen oder diesen in der vorhandenen Liste auszuwählen sowie ein Benutzerkonto zu löschen. Die Funktionen finden Sie in der jeweiligen Zeile des Benutzers.

Die Beschreibung zur Benutzerverwaltung finden Sie im Modul "Benutzermanagement".

Patientenkonto hinzufügen

Klicken Sie hier, um ein neues Patientenkonto anzulegen. 

Suchen

Klicken Sie in das Suchfeld, um gezielt nach Patienten, Betreuern, Co-Betreuern, Benutzermanagern oder Katalogmanagern zu suchen. 

Filtern

Klicken Sie hier, um bestehende Patienten zu filtern.

Patientenkonto löschen

Klicken Sie hier, um in der jeweiligen Zeile das Konto des Patienten zu löschen. 

Patientenkonto bearbeiten

Klicken Sie hier, um in der jeweiligen Zeile das Konto des Patienten zu bearbeiten. 

Über die drei Punkte auf der rechten Seite, gelangen Sie zu den Charakteristiken, welche Sie für den jeweiligen Benutzer definieren können. Klicken Sie dazu auf "Charakteristiken". Im Anschluss öffnet sich ein neues Fenster.

Charakteristiken

Klicken Sie hier, um auf die Charakteristiken zugreifen zu können. 

In den Charakteristiken werden Tags definiert, die einer Benutzergruppe zugewiesen werden können. Hier können Sie Kategorien und Charakteristiken neu erstellen sowie diese bearbeiten und löschen.

Charakteristik erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Charakteristik anzulegen. 

Kategorie erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Kategorie anzulegen. 

Charakteristik löschen

Klicken Sie hier, um die Charakteristik zu löschen. 

Charakteristik bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Charakteristik zu bearbeiten. 

Kategorie erstellen

Eine neue Kategorie erstellen Sie unter dem Button mit dem Plus-Symbol. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie den Namen der neuen Kategorie eintragen können.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Erstellvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Kategorie zu erstellen.

Um die neu erstellte Kategorie zu übernehmen, klicken Sie auf "Speichern". Eine Kategorie stellt z.B. die Altersgruppe dar. Unter diese Kategorie fallen einzelne Altersgruppen z.B. Jugendliche (12-18 Jahre), welche die Charakteristiken darstellen.

Charakteristik erstellen

Eine neue Charakteristik erstellen Sie unter dem Button unten rechts "Charakteristik erstellen". Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie den Namen der Charakteristik eintragen können. Tragen Sie hierzu den Namen ein und klicken Sie auf "Speichern".

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Erstellvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Charakteristik zu erstellen.

Charakteristik bearbeiten und löschen

Eine Charakteristik können Sie bearbeiten oder löschen. Klicken Sie zum Bearbeiten den blauen Button rechts mit dem Stift-Symbol in der jeweiligen Zeile. Hierzu öffnet sich eine Eingabemaske, in der Sie die Charakteristik bearbeiten/umbenennen können.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Um eine Charakteristik zu löschen, klicken Sie den roten Botton rechts mit dem Mülleimer-Symbol in der jeweiligen Zeile. Es öffnet sich daraufhin ein Hinweisfenster mit der Frage, ob Sie die Charakteristik wirklich löschen möchten. Klicken Sie auf "Löschen", um die Charakteristik endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um die Charakteristik endgültig zu löschen.

Organisationen

Die Organisationsverwaltung ermöglicht das Verwalten von Mandanten, Organisationen und Gruppen. Außerdem können Informationen eingesehen werden. Um diese jedoch zu bearbeiten, müssen entsprechende Rechte vorliegen.

Mandant

Klicken Sie hier, um den Reiter "Mandanten" zu verwalten.

Organisationen

Klicken Sie hier, um den Reiter "Organisationen" zu verwalten.

Gruppen

Klicken Sie hier, um den Reiter "Gruppen" zu verwalten.

Organisation verwalten 

Unter dem Reiter "Organisationen" können Sie eine Organisation neu hinzufügen, im Suchfeld nach einer Organisation suchen sowie Organisationen bearbeiten und löschen.

Organisation hinzufügen

Klicken Sie hier, um eine neue Organisation hinzuzufügen. 

Organisation suchen

Klicken Sie in das Suchfeld, um gezielt nach Organisationen zu suchen.

Organisation bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Organisation zu bearbeiten.

Organisation löschen

Klicken Sie hier, um die Organisation zu löschen.

Organisation hinzufügen

Eine Organisation können Sie unter dem blauen Button oben rechts "Organisation hinzufügen" neu anlegen (siehe oben: Organisation verwalten). Es öffnet sich daraufhin eine Eingabemaske in einem neuen Fenster, in der Sie die Daten zur neuen Organisation eintragen können. Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung Klicken Sie im Anschluss auf "Speichern", um die Organisation hinzuzufügen.

Pflichtfelder ausfüllen

Füllen Sie hier die mit dem * markierten Pflichtfelder aus. 

Speichern

Klicken Sie hier, um die Organisation hinzuzufügen.

Organisation bearbeiten und löschen

Bestehende Organisationen können bearbeitet und gelöscht werden. Um die Organisation zu bearbeiten, wählen Sie die gewünschte Organisation aus der Liste auf der Übersichtsseite aus und klicken Sie auf den blauen Button mit dem weißen Pfeil (siehe oben: Organisation verwalten). 

Es öffnet sich eine Eingabemaske. Klicken Sie auf "Bearbeiten", um Änderungen vornehmen zu können. Klicken Sie dann auf "Änderungen übernehmen", um die Änderungen zu speichern.

Organisation bearbeiten

Füllen Sie hier die mit dem * markierten Pflichtfelder aus, um die Organisation zu berabeiten.

Bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Organisation zu bearbeiten.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Um eine Organisation zu löschen, klicken Sie Sie auf den Button mit dem Mülleimer-Symbol (siehe oben: Organisation verwalten). Es öffnet sich daraufhin ein Hinweisfenster mit der Frage, ob Sie die Organisation wirklich löschen möchten. Klicken Sie auf "Löschen", um die Organisation endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um die Organisation endgültig zu löschen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Gruppe verwalten

Unter dem Reiter "Gruppen" können Sie eine Gruppe neu hinzufügen, im Suchfeld nach einer Gruppe suchen sowie Gruppen bearbeiten und löschen.

Gruppe hinzufügen

Klicken Sie hier, um eine neue Gruppe hinzuzufügen.

Gruppe suchen

Klicken Sie hier, um gezielt nach einer Gruppe zu suchen.

Gruppe löschen

Klicken Sie hier, um eine Gruppe zu löschen. 

Gruppe bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Gruppe zu bearbeiten.

Gruppe hinzufügen

Eine Gruppe können Sie unter dem blauen Button oben rechts "Gruppe hinzufügen" neu anlegen (siehe oben: Gruppe verwalten). Es öffnet sich daraufhin eine Eingabemaske in einem neuen Fenster, in der Sie die Daten zur neuen Gruppe eintragen können. Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung. Klicken Sie im Anschluss auf "Speichern", um die Gruppe hinzuzufügen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Gruppe hinzuzufügen.

Pflichtfelder ausfüllen

Füllen Sie hier die mit dem * markierten Pflichtfelder aus, um die Gruppe hinzuzufügen.

Gruppe bearbeiten und löschen

Bestehende Gruppen können bearbeitet und gelöscht werden. Um die Gruppe zu bearbeiten, wählen Sie die gewünschte Gruppe aus der Liste auf der Übersichtsseite aus und klicken Sie auf den blauen Button mit dem weißen Pfeil (siehe oben: Gruppe verwalten). 

Es öffnet sich eine Eingabemaske. Klicken Sie auf "Bearbeiten", um Änderungen vornehmen zu können. Klicken Sie dann auf "Änderungen übernehmen", um die Änderungen zu speichern.

Gruppe bearbeiten

Füllen Sie hier die mit dem * markierten Pflichtfelder aus, um die Gruppe zu berabeiten.

Bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Gruppe nach dem Bearbeiten zu speichern.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Um eine Gruppe zu löschen, klicken Sie Sie auf den Button mit dem Mülleimer-Symbol (siehe oben: Gruppe verwalten). Es öffnet sich daraufhin ein Hinweisfenster mit der Frage, ob Sie die Gruppe wirklich löschen möchten. Klicken Sie auf "Löschen", um die Organisation endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um die Gruppe endgültig zu löschen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Konsile und Aufträge verwalten

Sie können außerdem unter den Kacheln "Einstellungen für Konsile" oder "Einstellungen für Aufträge" die Einstellungen für Konsile und Aufträge vornehmen oder ändern.

Hier können Sie Konsile und Aufträge, die rechtfertigende Indikation für Aufträge und Leistungsanforderungen deaktivieren und aktivieren sowie Leistungnsanforderungen erstellen.

Einstellungen für Konsile

Klicken Sie hier, um Einstellungen für Konsile vorzunehmen oder zu ändern.

Einstellungen für Aufträge

Klicken Sie hier, um Einstellungen für Aufträge vorzunehmen oder zu ändern.

Konsile und Aufträge aktvieren/deaktivieren

Sie können Konsile und Aufträge aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie Konsile aktivieren, kann Ihre Gruppe beim Konsil als Konsildienst ausgewählt werden. Um Konsile zu aktivieren oder deaktivieren, klicken Sie zunächst unter der Kachel "Einstellungen für Konsile" auf "Bearbeiten" und dann im Bereich "Konsile" auf die gewünschte Einstellung (siehe oben: Konsile und Aufträge verwalten). Klicken Sie anschließend auf "Änderungen übernehmen", um die Änderungen zu speichern.

Aktivieren/Deaktivieren

Klicken Sie hier, um Konsile zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Wenn Sie Aufträge aktivieren, kann Ihre Gruppe beim Auftrag als Auftragnehmer ausgewählt werden. Um Aufträge zu aktivieren oder deaktivieren, klicken Sie unter der Kachel "Einstellungen für Aufträge" zunächst auf "Bearbeiten" und dann im Bereich "Aufträge" auf die gewünschte Einstellung. (siehe oben: Konsile und Aufträge verwalten). Klicken Sie anschließend auf "Änderungen übernehmen", um die Änderungen zu speichern.

Aktivieren/Deaktivieren

Klicken Sie hier, um Aufträge zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Rechtfertigende Indikation

Für Aufträge können Sie außerdem die rechtfertigende Indikation aktivieren. Wenn Sie die rechtfertigende Indikation aktivieren, erfolgt bei Annahme eines Auftrags die Abfrage, ob eine rechtfertigende Indikation vorliegt. Klicken Sie dafür unter der Kachel "Einstellungen für Aufträge" zunächst auf "Bearbeiten" und dann im Bereich "Aufträge" auf die gewünschte Einstellung (siehe oben: Konsile und Aufträge verwalten). Klicken Sie anschließend auf "Änderungen übernehmen", um die Änderungen zu speichern.

Aktivieren/Deaktivieren

Klicken Sie hier, um die rechtfertigende Indikation zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Leistungsanforderungen

Sie können Leistungsanforderungen für Konsile aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie Leistungsanforderungen für Konsile aktivieren, erfolgt bei Annahme eines Konsils eine Abfrage, welche Leistungen angefordert werden sollen. Um Leistungsanforderungen bei Konsilen zu aktivieren oder deaktivieren, klicken Sie zunächst unter der Kachel "Einstellungen für Konsile" auf "Bearbeiten" und dann im Bereich "Leistungsanforderung" auf die gewünschte Einstellung (siehe oben: Konsile und Aufträge verwalten). Klicken Sie anschließend auf  "Änderungen übernehmen", um die Änderungen zu speichern.

Aktivieren/Deaktivieren

Klicken Sie hier, um die Leistungsanforderung zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Sie können auch für Aufträge Leistungsanforderungen aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie Leistungsanforderungen für Aufträge aktivieren, erfolgt bei Annahme eines Auftrags eine Abfrage, welche Leistungen angefordert werden sollen. Um Leistungsanforderungen bei Aufträgen zu aktivieren oder deaktivieren, klicken Sie zunächst unter der Kachel "Einstellungen für Aufträge" auf "Bearbeiten" und dann im Bereich "Leistungsanforderung" auf die gewünschte Einstellung (siehe oben: Konsile und Aufträge verwalten). Klicken Sie anschließend auf "Änderungen übernehmen", um die Änderungen zu speichern.

Aktivieren/Deaktivieren

Klicken Sie hier, um die Leistungsanforderung zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Weiterhin können Sie anforderbare Leistungen erstellen, indem Sie auf "Leistung erstellen" klicken. Sie können außerdem die erstellten Leistungen mit dem blauen Button mit dem Stift-Symbol bearbeiten oder mit dem Button mit dem Mülleimer-Symbol löschen.

Leistung erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Leistung hinzuzufügen.

Leistung bearbeiten

Klicken Sie hier, um eine Leistung zu bearbeiten.

Leistung löschen

Klicken Sie hier, um eine Leistung zu löschen.

Um eine Leistung für Konsile zu erstellen, klicken Sie zunächst unter der Kachel "Einstellungen für Konsile" auf "Leistung erstellen" (siehe oben). Es öffnet sich daraufhin eine Eingabemaske in einem neuen Fenster, in der Sie de Daten für die Leistung eintragen können. Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung. Klicken Sie im Anschluss auf "Speichern", um die Leistung hinzuzufügen.

Pflichtfelder ausfüllen

Füllen Sie hier die mit dem * markierten Pflichtfelder aus, um die Leistung hinzuzufügen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Leistung hinzuzufügen.

Wenn Sie eine Leistung für Aufträge erstellen möchten, können zwischen anfordbaren Leistungen für Auftraggeber und Auftragnehmer wählen. 

klicken Sie dafür unter der Kachel "Einstellungen für Aufträge" auf "Leistung erstellen" entweder unter "Auftraggeber" oder "Auftragnehmer" auf "Leistung erstellen". Es öffnet sich daraufhin eine Eingabemaske in einem neuen Fenster, in der Sie de Daten für die Leistung eintragen können (siehe oben). Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung. Klicken Sie im Anschluss auf "Speichern", um die Leistung hinzuzufügen.

Leistung erstellen

Klicken Sie hier, um eine Leistung für Auftraggeber zu erstellen.

Leistung erstellen

Klicken Sie hier, um eine Leistung für Auftragnehmer zu erstellen.

Bestehende Leistungen können bearbeitet und gelöscht werden. Um die Leistung zu bearbeiten, wählen Sie die gewünschte Leistung aus der Liste aus und klicken Sie auf den blauen Button mit dem weißen Stift (siehe oben). 

Es öffnet sich eine Eingabemaske, in der Sie Änderungen vornehmen können. Klicken Sie dann auf "Speichern", um die Änderungen zu übernehmen.

Pflichtfelder ausfüllen

Füllen Sie hier die mit dem * markierten Pflichtfelder aus, um die Leistung zu bearbeiten.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Um eine Leistung zu löschen, klicken Sie Sie auf den Button mit dem Mülleimer-Symbol (siehe oben). Es öffnet sich daraufhin ein Hinweisfenster mit der Frage, ob Sie die Leistung wirklich löschen möchten. Klicken Sie auf "Löschen", um die Leistung endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um die Leistung endgültig zu löschen.

Programme

Im Folgenden wird erklärt, wie Sie Programmvorlagen erstellen und verwalten. Programme können Patientenakten zugeordnet werden. Den Patientenakten werden somit alle notwendigen Aufgaben, Lerninhalte, Trainings etc. zugewiesen.

Inhalte

Programmvorlage erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Programmvorlage zu erstellen. Nachdem Sie den Button geklickt haben, öffnet sich ein neues Fenster mit einer Eingabemaske. 

Programmvorlage öffnen

Klicken Sie hier, um die jeweilige Programmvorlage zu öffnen und diese im Detail anzuzeigen. Sie können unter dieser Funktion die Vorlage einsehen, bearbeiten oder löschen. 

Programmvorlage suchen

Klicken Sie in das Suchfeld um gezielt nach einer Programmvorlage zu suchen.

Programmvorlagen verwalten

Für jedes Programm können Sie Vorlagen festlegen, um ein individuelles telemedizinisches Betreuungsprogramm zu erstellen. Es können Trainingsplanvorlagen, Aufgabenplanvorlagen und Lernplanvorlagen hinterlegt werden.

Programmvorlage erstellen

Eine neue Programmvorlage erstellen Sie, indem Sie in der Programmverwaltung auf den blauen Button "Programmvorlage erstellen" klicken. Hierzu öffnet sich ein neues Fenster mit einer Ausfüllmaske. Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung. Nachdem Sie alle (Pflicht)-Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf den Button "Speichern".

Buchungsoptionen

Um ein Programm für den Katalog zu aktivieren, klicken Sie in der Kachel "Buchungsoptionen" auf "Bearbeiten". Unter "Sichtbarkeit im Katalog" können Sie da Programm zum Buchen freigeben oder deaktivieren. Klicken Sie dafür auf den Drop-Down-Pfeil und wählen Sie die gewünschte Sichtbarkeit.

Unter „Beschreibung im Katalog“ können Sie eine Beschreibung für das Programm festlegen, um dem Patienten einen Überblick über das Programm zu verschaffen.

Weiterhin können Sie einen Hinweistext für medizinische Voraussetzungen vergeben, falls der Kurs bestimmte Anforderungen voraussetzt. Zum Beispiel falls sich das Programm nur an Patienten mit einer bestimmten Erkrankung richtet.

Zuletzt können Sie noch auf die Nutzungsbedingungen hinweisen, die von dem Patienten vor dem Buchen des Kurses bestätigt werden müssen. Bitte beachten Sie, dass Sie hier nur eine maximal Zeichenanzahl von 200 vergeben können.

Sichtbarkeit im Katalog

Klicken Sie hier auf den Drop Down Pfeil, um die Sichtbarkeit im Katalog einzustellen.

Klicken Sie anschließend auf "Änderungen übernehmen", wenn Sie die Buchungsoptionen speichern möchten. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Vorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu übernehmen.

Zahlungsoptionen

Unter der Kachel "Zahlungsoptionen" können Sie außerdem festlegen, ob das Programm kostenfrei ist oder vom Patienten selbst übernommen werden muss. Wählen Sie dafür die gewünschte Zahlungsmodalität aus, indem Sie entweder "Kostenfrei" oder "Selbstzahler" anklicken.

Wenn Sie "Selbstzahler" ausgewählt haben, öffnen sich zwei weitere Felder, in denen Sie den Preis sowie die Mehrwertsteuer angeben können.

Klicken Sie anschließend auf "Änderungen übernehmen", wenn Sie die Zahlungsoptionen speichern möchten. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Vorgang abzubrechen.

Zahlungsmodalität wählen

Wählen Sie hier die gewünschte Zahlungsmodalität aus.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vogang abzubrechen.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu übernehmen.

Im Anschluss an die Buchungs- und Zahlungsoptionen haben Sie die Möglichkeit dem Programm Aufgabenplanvorlagen, Lernplanvorlagen und Trainingsplanvorlagen hinzuzufügen.

Aufgabenplanvorlage hinzufügen

Um der Programmvorlage eine Aufgabenplanvorlage hinzuzufügen, klicken Sie auf den Button "Aufgabenplanvorlage hinzufügen". Es öffnet sich hierzu eine Auswahlliste, mit welcher Sie direkt eine Auswahl treffen können. Sie können aber auch über die Suchfunktion eine Aufgabenplanvorlage suchen. Eine Mehrfachauswahl ist möglich.

Auswahl bestätigen

Klicken Sie hier, nachdem Sie eine Auswahl getroffen haben, um die Auswahl zu bestätigen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Aufgabenplanvorlage suchen

Klicken Sie in das Suchfeld, um gezielt nach Aufgabenplanvorlagen zu suchen.

Lernplanvorlage hinzufügen

Um der Programmvorlage eine Lernplanvorlage hinzuzufügen, klicken Sie auf den Button "Lernplanvorlage hinzufügen". Es öffnet sich hierzu eine Auswahlliste, mit welcher Sie direkt eine Auswahl treffen können. Eine Mehrfachauswahl ist möglich. Sie können aber auch über die Suchfunktion eine Lernplanvorlage suchen.

Auswahl bestätigen

Klicken Sie hier, nachdem Sie eine Auswahl getroffen haben, um die Auswahl zu bestätigen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Lernplanvorlage suchen

Klicken Sie in das Suchfeld, um gezielt nach Aufgabenplanvorlagen zu suchen.

Trainingsplanvorlage hinzufügen

Um der Programmvorlage eine Trainingsplanvorlage hinzuzufügen, klicken Sie auf den Button "Trainingsplanvorlage hinzufügen". Es öffnet sich hierzu eine Auswahlliste, mit welcher Sie direkt eine Auswahl treffen können. Sie können aber auch über die Suchfunktion eine Trainingsplanvorlage suchen. Eine Mehrfachauswahl ist möglich.

Auswahl bestätigen

Klicken Sie hier, nachdem Sie eine Auswahl getroffen haben, um die Auswahl zu bestätigen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Programmvorlage bearbeiten und löschen

Klicken Sie zum Öffnen einer Programmvorlage auf den blauen Button rechts mit dem Stift-Symbol, der neben der Beschreibung des jeweiligen Programms zu sehen ist (siehe oben). Es öffnet sich die Programmvorlage im Detail.

Um eine Programmvorlage zu bearbeiten, klicken Sie auf "Bearbeiten". Nun können Sie Änderungen in der Programmvorlage vornehmen. Nachdem Sie den Bearbeitungsvorgang beendet haben, klicken Sie auf "Änderungen übernehmen".

Programmvorlage löschen

Um eine Programmvorlage zu löschen, drücken Sie auf den Button "Programmvorlage löschen". 

Bearbeiten

Um in der Programmvorlage Änderungen vorzunehmen, drücken Sie auf den Button "Bearbeiten". 

Im Bearbeitungsmodus haben Sie die Möglichkeit, bestehende Medien zu hinterlegen oder bestehende Medien anzupassen und untereinander zu verschieben. Klicken und Halten Sie das jeweilige Medium an den horizontalen Balken und verschieben Sie dieses an die gewünschte Position. Außerdem können Sie dieses aus der Programmvorlage nehmen, indem Sie auf den roten Button mit dem Mülleimer-Symbol klicken. Ein neues Medium können Sie über den Button "Medium hinzufügen" von Ihrem Gerät hochladen.

Medium hinzufügen

Klicken Sie hier, um einer Programmvorlage unter dem Bereich Vorschaumedien, ein Medium von Ihrem Gerät hinzufügen.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, nachdem Sie die Programmvorlage bearbeitet haben, um die Änderungen zu übernehmen. 

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Programmvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Programmvorlage zu löschen.

Eine Programmvorlage löschen Sie über den Button "Programmvorlage löschen". Es öffnet sich daraufhin ein Hinweisfenster mit der Frage, ob Sie die Programmvorlage wirklich löschen möchten. Klicken Sie auf "Löschen", um die Vorlage endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Bestehende Aufgaben-, Lern- und Trainingsplanvorlagen können Sie ebenfalls entfernen, indem Sie auf den Button mit dem X-Symbol klicken. Außerdem können Sie über den jeweiligen Button der Planvorlagen eine neue bzw. weitere Vorlage hinzufügen.

Um eine Planvorlage zu öffnen, klicken Sie auf den jeweiligen Button mit dem Pfeil-Symbol. Sie gelangen im Anschluss zu einer Detailansicht der Planvorlage.

Vorlage löschen

Klicken Sie hier, um eine Planvorlage zu löschen.

Vorlage öffnen

Klicken Sie hier, um eine Planvorlage im Detail zu öffnen.

Training

Im Folgenden wird erklärt, wie sich Trainingsset-Vorlagen, Übungen, Kommentare und Charakteristiken erstellen und verwalten lassen. Anhand der Vorlagen können Sie anschließend Trainingssets für Patienten erstellen.

Inhalte

Trainingsplanvorlagen verwalten

Unter "Trainingsplanvorlagen" sehen Sie eine Liste Ihrer verfügbaren Trainingsplanvorlagen. Hier können Sie Trainingsplanvorlagen bearbeiten, löschen, erstellen und suchen. 

Trainingsvorlagen

Klicken Sie hier, um zu dem Reiter "Trainingsplanvorlagen" zu gelangen.

Übungen

Klicken Sie hier, um zu dem Reiter "Übungen" zu gelangen.

Kommentare

Klicken Sie hier, um zu dem Reiter "Kommentare" zu gelangen.

Tags

Klicken Sie hier, um zu dem Reiter "Tags" zu gelangen.

Vorlage erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Trainingsplanvorlage zu erstellen. 

Vorlage öffnen

Klicken Sie hier, um eine bestehende Trainingsplanvorlage im Detail zu öffnen, zu bearbeiten oder zu löschen. 

Suchen

Klicken Sie in das Suchfeld, um gezielt nach einer Trainingsplanvorlage zu suchen. 

Vorlage erstellen

Um eine neue Trainingsplanvorlage zu erstellen, klicken Sie den Button "Vorlage erstellen" (siehe oben). Es öffnet sich die Eingabemaske "Allgemeinen Daten" mit den Feldern „Planbezeichnung“, „Trainingsplanziel“, „Bemerkungen, „Dauer“ und „Einheiten pro Woche“. Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung.

  • Unter „Planbezeichnung“ tragen Sie den Namen des Trainingsplans ein.
  • Durch das Auswahlfeld unter „Trainingsplanziel“ können Sie zwischen „Kräftigung“, „Ausdauer“, „Entspannung“ oder „Gleichgewicht wählen.
  • Zusätzlich können Sie eine Bemerkung“ in das Eingabefeld darunter ergänzen.
  • Die Dauer legt die Trainingsplanzeit in Wochen fest.
  • Unter „Einheiten pro Woche“ können Sie eine Anzahl pro Woche bestimmen

Hinweis: Die Anzahl der „Einheiten pro Woche“ muss mindestens ein Vielfaches von 7 ergeben (7,14,21...), damit die Trainingseinheiten im Kiosk angezeigt werden.

Wenn Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt haben, klicken Sie auf "Speichern".

Speichern

Klicken Sie hier, nachdem Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt haben, um eine neue Trainingsplanvorlage anlegen. 

Übungen hinzufügen, bearbeiten und löschen

Anschließend können Sie Übungen aus Ihrem Übungskatalog über den Button "Übungen hinzufügen" dem Therapieplan hinzufügen.

Trainingsplanvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Trainingsplanvorlage zu löschen.

Trainingsplanvorlage bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Trainingsplanvorlage zu bearbeiten.

Übung hinzufügen

Klicken Sie hier, um eine neue Übung aus dem bestehenden Übungskatalog hinzuzufügen. Im Anschluss daran öffnet sich ein neues Fenster mit einer Auswahl an Übungen (siehe unten). 

Übungen bearbeiten

Klicken Sie hier, um angelegte Übungen in einer Trainingsplanvorlage zu bearbeiten.

Wenn Sie Übungen bearbeiten wollen, klicken Sie auf "Bearbeiten" (siehe oben). Nachdem Sie den Bearbeitungsvorgang abgeschlossen haben, sichern Sie diesen unter dem Button "Änderungen übernehmen". Sie haben außerdem die Möglichkeit, den Bearbeitungsvorgang abzubrechen oder die Trainingsplanvorlage zu löschen (siehe unten). 

Trainingsplanvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Trainingsplanvorlage zu löschen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie auf "Übung hinzufügen" geklickt haben, öffnet sich ein neues Fenster mit einer Auswahl an Übungselementen. Sie können gezielt über das Suchfeld nach Übungen suchen, Übungen über die Filterfunktion oben links filtern oder Übungen aus der angezeigten Ansicht auswählen.

Übungen auswählen

Wählen Sie hier aus der angezeigten Liste Übungen aus, indem Sie für die jeweilige Übung einen Haken in das dafür vorgesehene Feld setzen. 

Auswahl bestätigen

Klicken Sie hier, um die ausgewählten Übungen zu übernehmen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Nachdem Sie einzelne Übungselemente ausgewählt haben, klicken Sie auf  "Auswahl bestätigen". Die Übungen werden im Anschluss im Trainingsplan angezeigt. Einzelne Übungen können aus der Trainingsplanvorlage über den roten Button mit dem Kreuz gelöscht werden.

Übung löschen

Klicken Sie hier, um die Übung zu löschen.

Detailansicht

Klicken Sie hier, um eine Detailansicht der Übung zu erhalten.

Für eine Detailansicht der jeweiligen Übung, klicken Sie den blauen Button mit dem Auge-Symbol links neben dem roten Löschen-Button. Hierzu werden Besonderheiten der Übungen angezeigt, die es bei der Ausführung der Übung zu beachten gibt.

Trainingsplanvorlage bearbeiten und löschen

Sie können vorhandene Trainingsplanvorlagen bearbeiten und löschen. Klicken Sie dazu den jeweiligen Button unter den Allgemeinen Daten in der Trainingsplanvorlage.

Trainingsplanvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Trainingsplanvorlage zu löschen. 

Trainingsplanvorlage bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Trainingsplanvorlage zu bearbeiten. 

Nachdem sie auf "Bearbeiten" geklickt haben, können Sie die Felder in der Eingabemaske bearbeiten. Der Button "Änderungen übernehmen" ist so lange ausgegraut, bis Sie Änderungen vorgenommen haben. Sie können zudem den Vorgang abbrechen oder die Trainingsplanvorlage löschen.

Trainingsplanvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Trainingsplanvorlage zu löschen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Wenn Sie eine Trainingsplanvorlage löschen möchten, klicken Sie auf "Trainingsplanvorlage löchen". Es öffnet sich daraufhin ein Hinweisfenster mit der Frage, ob Sie die Trainingsplanvorlage wirklich löschen möchten. Klicken Sie auf "Löschen", um die Trainingsplanvorlage endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um die Vorlage endgültig zu löschen.

Übungen verwalten

Im Bereich Übungen sehen Sie eine Liste Ihrer verfügbaren Übungen. Hier können Sie Übungen erstellen, bearbeiten, löschen und filtern.

Übung erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Übung zu erstellen. Daraufhin öffnet sich ein neues Fesnter mit einer Eingabemaske zum Anlegen einer neuen Übung. 

Übungen suchen

Klicken Sie in das Suchfeld, um gezielt nach Übungen zu suchen.

Filtern

Klicken Sie hier, um einzelne Übungen gezielt zu filtern. Die in der Klammer angezeigte Zahl, veranschaulicht die Anzahl der ausgewählten Filter. 

Übung öffnen

Klicken Sie hier, um eine Übung im Detail anzuzeigen. Sie können unter dieser Funktion die Übung einsehen, bearbeiten, löschen und Charakteristiken und Elemente hinzufügen.

Übung erstellen

Zum Erstellen einer neuen Übung klicken Sie oben rechts auf "Übung erstellen". Es öffnet sich eine Eingabemaske für das Anlegen einer neuen Übung.

Tragen Sie die allgemeinen Daten zur Übung in die dafür vorgesehene Eingabemaske ein und klicken Sie auf "Speichern" unten rechts.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Übung zu speichern.

Anschließend können Sie Übungscharakteristiken und eine Übungsbeschreibung hinzufügen, sowie Unterlagen hochladen (Siehe: Tags hinzufügen, Elemente hinzufügen, Unterlage hochladen).

Charakteristiken hinzufügen

Klicken Sie hier, um der Übung Charakteristiken hinzuzufügen.

Element hinzufügen

Klicken Sie hier, um der Übung ein Element hinzuzufügen.

Unterlage hochladen

Klicken Sie hier, um für die Übung eine Unterlage hochzuladen.

Übungen bearbeiten und löschen

Zum Bearbeiten klicken Sie den Button mit dem Stift rechts in der jeweiligen Zeile der entsprechenden Übung (siehe oben: Übungen verwalten). Die Übung wird im Detail geöffnet und unter der Kachel "Allgemeine Daten" über den Button "Bearbeiten" haben Sie die Möglichkeit, die Übung zu bearbeiten.

Übung bearbeiten

Klicken Sie hier, um de Übung zu bearbeiten.

Übung löschen

Klicken Sie hier, um de Übung zu löschen.

Sie können die Übung löschen, indem Sie auf "Übung löschen" klicken. 

Wenn Sie eine Übung löschen möchten, erscheint nach Klicken des Buttons "Übung löschen" ein Hinweisfenster mit der Frage, ob Sie wirklich die Übung löschen möchten. Klicken Sie auf "Löschen", um die Übung endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um die Übung endgültig zu löschen.

Übungen filtern

Die Funktion "Filtern", die Sie links neben der Suchfunktion finden, ermöglicht Ihnen eine gezielte Suche nach Übungen. Es werden alle Übungen angezeigt, die mit den ausgewählten Filtern auswählt wurden. Die Zahl in Klammern gibt an, wie viele Filter Sie ausgewählt haben.

Filtern

Klicken Sie hier, um die Übungen zu filtern. Die ausgewählte Anzahl an Filtern wird in der Klammer angezeigt. 

Wenn Sie die Übungen filtern möchten, öffnet sich ein neues Fenster mit den Filteroptionen. Wählen Sie hierzu die jeweiligen Optionen aus und klicken Sie im Anschluss auf "Anwenden". Daraufhin werden Ihnen die vorhandenen Übungen zu den von Ihnen ausgewählten Filtern angezeigt. Um den Vorgang rückgängig zu machen, klicken Sie auf "Filtern verwerfen". Um den Vorgang abzubrechen, klicken Sie auf "Abbrechen".

Filter verwerfen

Klicken Sie hier, um die Filter wieder zu verwerfen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Anwenden

Klicken Sie hier, um die Filter anzuwenden, nachdem Sie einzelne Filterelemente ausgewählt haben.

Tags hinzufügen

Sie können einer Übung einzelne Charakteristiken hinzufügen. Charakteristiken sind Tags für einzelne Übungen, damit diese beim Filtern schneller gefunden werden. Sie finden diese Funktion unter den allgemeinen Daten in der Ansicht der Übungscharakteristiken. Klicken Sie auf "Charakteristiken hinzufügen" um der Übung neue Charakteristiken hinzuzufügen.

Charakteristiken hinzufügen

Klicken Sie hier, um einer Übung einzelne Charateristiken hinzufügen. 

Wenn Sie auf "Charakteristiken hinzufügen" klicken, öffnet sich anschließend ein Eingabefenster. Schon bestehende Charakteristiken sind mit einem blauen Haken gezeichnet. Um neue Charakteristiken hinzuzufügen, klicken Sie auf die zutreffenden Charakteristiken und anschließend auf "Speichern".

Um die ausgewählten Charakteristiken zu ändern/entfernen, klicken Sie auf "Verwerfen". Um den Vorgang abzubrechen, klicken Sie auf "Abbrechen".

Verwerfen

Klicken Sie hier, um die ausgewählten Charakteristiken zu verwerfen oder zu ändern.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um Vorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die ausgewählten Charakteristiken hinzuzufügen.

Elemente hinzufügen

In der Übungsbeschreibung können Sie über den Button "Element hinzufügen" Elemente mit Medien (Bilder, Videos oder Dokumente aus deinem System), Merkmalen und Beschreibungen zur Übung hinzufügen. Die Übungsbeschreibung veranschaulicht die exakte Ausführung einer Übung in einzelnen Schritten bzw. zeigt Hinweise zum Ablauf einer Übung und stellt allgemein Detailinformationen zur Übung bereit. Klicken Sie auf "Element hinzufügen", um der Übung eine Datei hinzuzufügen.

"Elemente hinzufügen"

Klicken Sie hier, um einzelne Elemente einer Übung hinzufügen. 

Wenn Sie auf "Element hinzufügen" klicken, öffnet sich eine Eingabemaske, auf der Sie Felder ausfüllen müssen, bevor Sie fortfahren können. Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung.

Unter "Medium hinzufügen" können Sie eine Bildaufnahme von Ihrem Computer hochladen, welches das Element in einer Grafik veranschaulicht. Nachdem Sie auf "Medium hinzufügen" geklickt haben, öffnet sich der Dateimanager. Innerhalb ihres Dateimanagers können Sie nun die gewünschte Aufnahme auswählen, indem Sie die entsprechende Aufnahme anklicken. Klicken Sie auf "Öffnen", um die Datei hochzuladen. Nachdem Sie alle Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf "Speichern".

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um das Element hinzuzufügen.

Medium hinzufügen

Klicken Sie hier, um ein medium von Ihrem PC auszuwählenund es der Übung hinzuzufügen.

Nachdem Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt haben, betätigen Sie den Button „Speichern“, um das Element in der Übungsbeschreibung anzulegen. Wollen Sie den Vorgang abbrechen, so betätigen Sie den Button „Abbrechen“.

Unterlage hochladen

Sie können außerdem eine Unterlage hochladen. Wenn Sie auf "Unterlage hochladen" klicken (siehe oben: Übung erstellen), öffnet sich der Dateimanager. Innerhalb ihres Dateimanagers können Sie ein gewünschtes Dokument auswählen, indem Sie das entsprechende Dokument anklicken. Klicken Sie auf "Öffnen", um die Datei hochzuladen.

Kommentare verwalten

In dem Reiter "Kommentare" können Kommentare für die jeweiligen Übungen hinterlassen werden (z.B. Übung ist zu leicht/zu anstrengend). Dieser dient einer Rückmeldung, wie der Patient die Übung empfunden hat.

Kommentar erstellen

Klicken Sie hier, um einen neuen Kommentar zu erstellen. Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster mit einer Eingabemaske. 

Kommentar löschen

Klicken Sie hier, einzelne Kommentare zu löschen.

Kommentar bearbeiten

Klicken Sie hier, um einzelne Kommentare zu bearbeiten.

Kommentar erstellen

Unter dem blauen Button "Kommentar erstellen" verfassen Sie einen neuen Kommentar zu einer Übung. Es öffnet sich ein neues Fenster, um einen neuen Übungskommentar zu erstellen. Tragen Sie hier den Namen sowie die zugehörige Flagge des Kommentars ein. Beide Felder sind Pflichtfelder, die Sie an der *-Markierung erkennen.

Abbrechen

Klicken Sie her, um den Vorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie her, um den Kommentar zu erstellen.

Mit den zugehörigen Flaggen (Grün, Gelb, Rot, Keine Angabe) machen Sie Einschätzungen zum Schwierigkeitsgrad der Übungen. Grün für einfach, Gelb für mittel, Rot für schwer. Um keine Angabe zum Schwierigkeitsgrad zu machen, können Sie unter den zugehörigen Flaggen "Keine Angabe" auswählen. Ihr Kommentar wird angezeigt, nachdem Sie auf "Speichern" geklickt haben.

Tags verwalten

In den Tags werden Charakteristiken definiert, die einem Übungselement zugewiesen werden können. Hier können Sie Kategorien und Tags neu erstellen sowie diese bearbeiten und löschen.

Kategorie erstellen

Eine neue Kategorie erstellen Sie, indem Sie unten links auf der Seite auf den Button mit dem Plus-Symbol klicken. 

Kategorie erstellen

Klicken Sie hier,  um eine neue Kategorie zu erstellen. Es öffnet sich ein neues Fenster, um der Kategorie einen Namen zu geben.

Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie den Namen der neuen Kategorie eintragen können.

Um die neu erstellte Kategorie zu übernehmen, klicken Sie auf "Speichern". Eine Kategorie stellt z.B. eine Muskelgruppe dar. Unter diese Kategorie fallen einzelne Muskelgruppen (z.B. Bizeps), welche die Tags darstellen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Erstellvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Kategorie zu erstellen. 

Tags erstellen

Einen neuen Tag erstellen Sie unter dem Button unten rechts "Tag erstellen". Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie den Namen des Tags eintragen können. Tragen Sie hierzu den Namen ein und klicken Sie anschließend auf "Speichern".

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Erstellvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Charakteristik zu erstellen. 

Tags bearbeiten und löschen

Einen Tag können Sie bearbeiten oder löschen. Klicken Sie zum Bearbeiten den blauen Button rechts mit dem Stift-Symbol in der jeweiligen Zeile. Hierzu öffnet sich eine Eingabemaske, in der Sie die Tags bearbeiten/umbenennen können.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Um einen Tag zu löschen, klicken Sie den roten Botton rechts mit dem Mülleimer-Symbol in der jeweiligen Zeile. Es öffnet sich daraufhin ein Hinweisfenster mit der Frage, ob Sie die Übungscharakteristik wirklich löschen möchten. Klicken Sie auf "Löschen", um die Übungscharakteristik endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um die Charakteristik endgültig zu löschen.

Aufgaben

Im Folgenden wird erklärt, wie sich Aufgabenvorlagen, Aufgabenplanvorlagen sowie Tags erstellen und verwalten lassen. Unter dem Reiter "Verwaltung" links neben dem Logo gelangen Sie zum Modul "Aufgaben", mit welcher Sie zu der unten dargestellten Übersicht gelangen.

In "Aufgaben" können Sie Aufgabenvorlagen, Aufgabenplanvorlagen und Tags verwalten. 

Inhalte

Aufgabenvorlagen

Klicken Sie hier, um zum Reiter "Aufgabenvorlagen" zu gelangen.

Aufgabenplanvorlagen

Klicken Sie hier, um zum Reiter "Aufgabenplanvorlagen" zu gelangen.

Tags

Klicken Sie hier, um zum Reiter "Tags" zu gelangen.

Aufgabenvorlagen verwalten

Eine Aufgabenvorlage dient als Grundlage für die Erstellung von Aufgaben. Es handelt sich dabei um ein Muster, das sie erstellen und beliebig einsetzen können.

Sie können für die Erstellung der Vorlagen zwischen verschiedenen Aufgabentypen wählen.  Der Typ einer Aufgabenvorlage kann entweder ein Auftrag, ein Formular, ein Freitext, ein Videogespräch oder der Typ Lernen sein.  

  • Ein Auftrag ist eine Aufforderung an den Patienten eine bestimmte Handlung auszufüh
  • Bei einem Formular weisen sie dem Patienten ein vorgefertigtes Dokument zu, dass er ausfüllen kann.
  • Der Typ Freitext erlaubt eine offene Gestaltung von Inhalten und Patienten können bspw. ihre Antworten in eigenen Worten formulieren.
  • Ein Videogespräch wählen Sie dann aus, wenn Sie mit einem Patienten bei einem Termin per Video kommunizieren möchten.
  • Der Typ Lernen bezieht sich auf Aufgaben, die darauf abzielen, Wissen zu vermitteln durch Lektionen, Übungen oder interaktive Aktivitäten.

Inhalte

Filtern

Klicken Sie hier, um die Aufgabenvorlagen zu filtern.

Suchen

Klicken Sie hier, um nach Aufgabenvorlagen zu suchen.

Aufgabenvorlage erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Aufgabenvorlage anzulegen.

Aufgabenvorlage erstellen

Um eine neue Aufgabenvorlage zu erstellen, klicken Sie auf den Button "Aufgabenvorlage erstellen" (siehe oben: Aufgabenvorlagen verwalten). Es öffnet sich ein neues Fenster mit einer Eingabemaske. Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung.

Aufgabentyp auswählen

Klicken Sie auf das Auswahlfeld, um den Aufgabentyp auszuwählen

Bei jedem „Typ“ haben Sie die Möglichkeit eine Beschreibung“ hinzuzufügen sowie unter "Vorgabe für Dauer" den Zeitrahmen der Videokonferenz festzulegen. Die Dauer wird in Minuten angegeben.

Unter "Berechtigung Betreuer", "Berechtigung Co-Betreuer" und "Berechtigung Patient" können Sie die Berechtigung für die einzelnen Benutzer festlegen. Sie können zwischen "Bearbeitbar", "Sichtbar" und "Gesperrt" wählen.

"Bearbeitbar" bedeutet, dass der ausgewählte Benutzer die erstellte Aufgabe bearbeiten kann. Die erstellte Aufgabe wird der Rolle in Patientenakte angezeigt und die ausgewählte Rolle kann die erstellte Aufgabe bearbeiten.

"Sichtbar" heißt, die Aufgabe kann eingesehen, jedoch nicht bearbeitet werden.

"Gesperrt" bedeutet, dass der ausgewählte Benutzer die Aufgabe weder bearbeiten noch einsehen kann. Das bedeutet, wenn die Aufgabe angelegt wurde, sehen die Rollen diese Aufgabe in der Patientenakte nicht.

Unter "Zuständige Rolle" wird definiert, wer die Aufgabe ausführen soll. In den Aufgabenplänen wird diese Einstellung berücksichtigt. Es sind nur Rollen auswählbar, die die Berechtigung haben. Beim Zuweisen einer einzelnen Aufgabe innerhalb der Patientenakte, kann die zuständige Rolle nachträglich noch geändert werden.

Unter "Benachrichtigung" legen Sie fest, ob eine Erinnerung zur frühesten oder spätesten Bearbeitungszeit sowie zum Ablauf der Fälligkeit stattfinden soll. Eine Mehrfachauswahl ist möglich.

Zudem können Sie ihrer Aufgabenvorlage „Tags“ und „Medien“ hinzufügen.

Um der Aufgabenvorlage „Tags“ hinzuzufügen, klicken Sie den blauen Button "Tags hinzufügen". Es öffnet sich anschließend ein Auswahlfenster, indem Sie die Tags die Sie hinzufügen möchten, auswählen können. (Wie Sie „Tags“ erstellen können, erfahren Sie in einem weiteren Abschnitt „Tags erstellen“)

Um der Aufgabenvorlage „Medien“ hinzuzufügen, klicken Sie den blauen Button „Medien hinzufügen“. Es öffnet sich ihr persönlicher Dateiordner und Sie können die Fotos oder Videos auswählen, die Sie Ihrer Aufgabenvorlage hinzufügenmöchten.

Zuständige Rolle

Legen Sie hier die zuständige Rolle für die Aufgabe fest.

Vorgabe für Dauer

Legen Sie hier den Zeitrahmen der Aufgabe fest.

Berechtigung Betreuer

Legen Sie hier die Berechtigung für die Betreuer fest. Sie können zwischen "Bearbeitbar", "Sichtbar" und "Gesperrt" wählen.

Berechtigung Co-Betreuer

Legen Sie hier die Berechtigung für die Co-Betreuer fest. Sie können zwischen "Bearbeitbar", "Sichtbar" und "Gesperrt" wählen.

Berechtigung Patient

Legen Sie hier die Berechtigung für den Patienten fest. Sie können zwischen "Bearbeitbar", "Sichtbar" und "Gesperrt" wählen.

Benachrichtigung

Legen Sie hier fest, ob eine Erinnerung zur frühesten/spätesten Bearbeitungszeit, sowie zum Ablauf der Fälligkeit stattfinden soll.

Besonderheiten je Typ:

Folgend werden die inhaltlichen Unterschiede der einzelnen Aufgabentypen näher erläutert. Zudem stehen Ihnen bei der Erstellung einer Aufgabenvorlage, zu den bereits vorhandenen Feldern, je nach „Aufgabentyp“,zusätzliche Felder zur Verfügung. Diese Unterschiede werden folgend je „Aufgabentyp“ aufgeführt.

  • Auftrag

Den Typ Auftrag können Sie auswählen, wenn Sie ist eine formelle Aufforderung zuweisen möchten. Einen Auftragzu erledigen, beschreibt dabei eine Art Aufgabe die der zuständige Benutzer (bspw. Patient) durch Bestätigen abschließen kann. Ein Beispiel für einen Auftrag wäre dem Patienten die Anweisung zu geben „Spazieren gehen, für eine halbe Stunde mit einem angenehmen Tempo“.  

Nach Auswahl des Typs „Auftrag“ gibt es zu den bereits vorhandenen, keine zusätzlichen Eingabe- oder Auswahlfelder,die sich öffnen.

  • Freitext

Der Freitext erlaubt eine offene Gestaltung von Inhalten, bei der keine festen Antwortmuster vorgegeben sind. Patienten können bspw. ihre Antworten in eigenen Worten formulieren und ihrem Betreuer eine Textnachricht zukommen lassen.Ein Beispiel für eine Freitext-Aufgabe wäre, dass der Patient seinen Tagesverlauf mit bestimmten Merkmalendokumentieren soll. 

Ebenso wie bei einem Typ „Auftrag“ gibt es auch hier nach Auswahl des Typs „Freitext“ keine zusätzlichen Eingabe- oder Auswahlfelder, die sich öffnen.

  • Formular

Ein Formular ist ein vorgefertigtes Dokument, dass über die externe Software „myMedax“ angelegt wurde. Dies kann zum Beispiel ein Anamnesefragebogen oder eine Verlaufskontrolle sein, die dem Patienten zugewiesen werden kann,um diese anschließend auszufüllen. Die Besonderheit bei der Auswahl dieses „Aufgabentyps“ ist, dass zwei zusätzliche Felder „Formular“ sowie „Verhalten“ vorhanden sind.

Über das Auswahlfeld neben „Formular können Sie gezielt zwischen den vorhandenen Formularen und Fragebögen auswählen. Klicken Sie hierfür auf das Auswahlfeld und es öffnet sich ein Auswahlfenster mit unterschiedlichen Formularen, die bereits im System bestehen.

Über das Auswahlfeld neben „Verhalten“ können Sie bestimmen, ob die Aufgabe, nachdem das Formular ausgefüllt wurde, automatisch schließt oder nicht. Die Auswahlmöglichkeiten lauten „Aufgabe automatisch schließen nach Ausfüllen“ und „Aufgabe nicht automatisch schließen“.

Formular auswählen

Klicken Sie hier, um das Auswahlfenster zu öffnen und das jeweilige Formular auszuwählen. 

Verhalten bestimmen

Klicken Sie hier, um das Verhalten zu bestimmen.

  • Videogespräch

Der Typ „Videogespräch dient als Form der Kommunikation, um mit Patienten und Teilnehmern per Video zu interagieren. Sie können diesen Aufgabentyp für eine Vorlage wählen, wenn Sie zum Beispiel eine regelmäßige Besprechung durchführen möchten. Die Besonderheit bei der Vorlagenerstellung ist, dass ein zusätzliches Auswahlfeld „System“ vorhanden ist. Hier können Sie zwischen einer externen Videokonferenz oder einem vorhandenen Videokonferenzsystemen frei auswählen. VorhandeneVideokonferenzsysteme, die Ihnen zur Verfügung stehen sind „Jitsi“ und „medflex“.

System wählen

Wählen Sie hier das gewünschte Videokonferenzsystem aus.

Eine externe Videokonferenz beinhaltet die freie Wahl eines Videokonferenz-Tools. Erstellen Sie dabei über ihr Videosystem einen Link und fügen Sie diesen dann in das zusätzliche Auswahlfeld "URL" ein.

URL einfügen

Fügen Sie hier den Link zu ihrem externen Videosystem ein

  • Lernen

Der Aufgabentyp „Lernen“ bezieht sich auf Aufgaben, die darauf abzielen, Wissen zu vermitteln zum Beispiel eines Themas oder durch Lektionen. Hierfür steht Ihnen in der Eingabemaske ein zusätzliches Feld „Datei“ zur Verfügung. Klicken Sie auf den blauen Button neben dem Eingabefeld, um eine Datei hochzuladen.

Hinweis: Sie können ausschließlich Dateien, die sie aus Articulate exportieren, als ZIP-Datei im Format xAPI/ Tin Can Format hochladen.

Datei hochladen

Klicken Sie hier, um eine Datei hochzuladen. (Es können ausschließlich Dateien im Format xAPI / Tin Can Format hochgeladen werden)

Hinweis: Wenn eine Aufgabenvorlage einmal erstellt wurde, kann der Typ dieser Vorlage im Nachhinein nicht mehr geändert werden. Wenn Sie einen anderen Typ verwenden wollen, können Sie die bereits bestehende Vorlage löschen und eine neue Aufgabenvorlage mit einem anderen Aufgabentyp erstellen. 

Wenn Sie mit dem Erstellen der Planvorlage fertig sind, klicken Sie anschließend auf "Speichern", um die Aufgabenvorlage anzulegen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Aufgabenvorlage anzulegen.

Tags hinzufügen

Um der Aufgabenvorlage Tags hinzuzufügen, klicken Sie den blauen Button "Tags hinzufügen" (siehe oben). Es öffnet sich anschließend ein Auswahlfenster. Klicken Sie auf die zutreffenden Tags und klicken Sie anschließend auf "Speichern". Um die ausgewählten Tags zu ändern/entfernen, klicken Sie auf "Verwerfen". Um den Vorgang abzubrechen, klicken Sie auf "Abbrechen".

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die ausgewählten Charakteristiken hinzuzufügen.

Verwerfen

Klicken Sie hier, um die ausgewählten Charakteristiken zu löschen. Anschließend können Sie eine neue Auswahl.

Nachdem die Aufgabenvorlage erfolgreich angelegt wurde, besteht die Möglichkeit, die Aufgabenvorlage zu bearbeiten (Medien und Charakteristiken hinzufügen) oder die Aufgabenvorlage zu löschen.

Aufgabenvorlage bearbeiten und löschen

Zum Bearbeiten und Löschen der Aufgabenvorlagen klicken Sie den blauen Button rechts mit dem Pfeil-Symbol in der jeweiligen Zeile der entsprechenden Aufgabenvorlage (siehe oben: Aufgabenvorlagen verwalten). Es öffnet sich die Aufgabenvorlage im Detail. Sie können die Aufgabenvorlage bearbeiten, indem Sie auf "Bearbeiten" klicken oder löschen, indem Sie auf  "Aufgabenvorlage löschen" klicken.

Aufgabenvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Aufgabenvorlage zu löschen. 

Aufgabenvorlage bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Aufgabenvorlage zu bearbeiten.

Wenn Sie die Aufgabenvorlage bearbeiten möchten, klicken Sie den Button "Bearbeiten". Sie können nun Änderungen vornehmen. Pflichtfelder müssen ausgefüllt bleiben, können aber auch bearbeitet werden. Sie erkennen die Pflichtfelder an der *-Markierung.

Außerdem können Sie der Aufgabenvorlage Charakteristiken und Medien hinzufügen. Klicken Sie dazu auf die jeweiligen Buttons. Um ein Medium zu löschen, klicken Sie auf das Mülleimer-Symbol neben dem bestehenden Medium.

Um die Änderungen zu speichern, klicken Sie auf "Änderungen übernehmen". Sollen die Änderungen nicht gespeichert werden, klicken Sie auf "Abbrechen". Soll die Vorlage gelöscht werden, klicken Sie auf "Aufgabenvorlage löschen". 

Medium hinzufügen

Klicken Sie hier, um der Aufgabenvorlage ein Medium hinzuzufügen.

Charakteristiken hinzufügen

Klicken Sie hier, um der Aufgabenvorlage Charakteristiken hinzuzufügen. 

Aufgabenvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Aufgabenvorlage zu löschen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um den die Änderungen zu speichern.

Medium löschen

Klicken Sie hier, um das Medium zu löschen.

Wenn Sie eine Aufgabenvorlage löschen wollen, erscheint nach Klicken des Buttons "Aufgabenvorlage löschen" ein Hinweisfenster zum Löschvorgang. Klicken Sie auf "Löschen", um die Aufgabenvorlage endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um die Aufgabenvorlage endgültig zu löschen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Aufgabenplanvorlagen verwalten

Unter "Aufgabenplanvorlagen" sehen Sie eine Übersicht der Aufgabenpläne. Diese ermöglichen das Zusammenstellen eines Sets an Aufgaben, sodass mehrere Einzelaufgaben mit der Zuweisung eines Aufgabenplans zugewiesen werden können. Diese können Sie hier verwalten. Sie haben die Möglichkeit eine Aufgabenplanvorlage zu erstellen, zu bearbeiten, zu löschen sowie eine Aufgabenvorlage der Aufgabenplanvorlage hinzuzufügen.

Inhalte

Aufgabenplanvorlage erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Aufgabenplanvorlage zu erstellen.

Aufgabenplanvorlage öffnen/bearbeiten

Klicken Sie hier, um eine Aufgabenplanvorlage im Detail zu öffnen oder sie zu bearbeiten.

Aufgabenplanvorlage suchen

Klicken Sie hier, um gezielt nach Aufgabenplanvorlagen zu suchen. 

Aufgabenplanvorlage erstellen

Eine Aufgabenplanvorlage erstellen Sie, indem Sie den blauen Button oben rechts "Aufgabenplanvorlage erstellen" klicken (siehe oben). Anschließend öffnet sich ein Fenster mit einer Eingabemaske. Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung. Nach der Eingabe der Aufgabenplanvorlage, klicken Sie auf "Speichern", um die Aufgabenplanvorlage zu erstellen.   

Speichern

Klicken Sie hier, um die Aufgabenplanvorlage zu erstellen, nachdem Sie alle Pflichtfelder dazu ausgefüllt haben. 

Aufgabenvorlage hinzufügen

Sie können einem Aufgabenplan eine oder mehrere Aufgabenvorlagen hinzufügen. Die Funktion hierfür finden Sie in der jeweiligen Aufgabenplanvorlage unter "Aufgabenvorlage hinzufügen".

Aufgabenvorlage hinzufügen

Klicken Sie hier, um eine neue Aufgabenvorlage hinzuzufügen.

Aufgabenvorlage löschen

Klicken Sie hier, um eine Aufgabenvorlage zu löschen.

Aufgabenvorlage öffnen/bearbeiten

Klicken Sie hier, um eine Aufgabenvorlage aus der Liste zu öffnen oder sie zu bearbeiten.

Nachdem Sie den Button geklickt haben, öffnet sich ein neues Fenster mit vorhandenen Aufgabenvorlagen. Wählen Sie eine oder mehrere Aufgabenvorlagen aus der Liste aus oder suchen Sie diese unter der Suchfunktion. Klicken Sie im Anschluss auf "Auswahl bestätigen", um die Aufgabenvorlage dem Aufgabenplan hinzuzufügen.

Aufgabenvorlagen auswählen

Wählen Sie hier die gewünschten Aufgabenvorlagen aus.

Auswahl bestätigen

Klicken Sie hier, um die Auswahl zu speichern und die Aufgabenvorlagen dem Aufgabenplan hinzuzufügen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Start- und Endzeiten

Die Start- und Endzeiten der Aufgabenvorlagen zeigt den Bearbeitungszeitraum einer Aufgabe an. Bei der Zuweisung eines Aufgabenplans, berechnet das System automatisch, wann eine Aufgabe startet und abläuft. "Start" bedeutet, dass die Fälligkeit der Aufgabe an dem Tag startet, "Ende" bedeutet, dass die Aufgabe nach der überschrittenen Zeit in "Abgelaufen" wandert.

Start

Start bedeutet, dass die Fälligkeit der Aufgabe an dem Tag startet. 

Ende

Ende bedeutet, dass die Aufgabe nach der überschrittenen Zeit in "Abgelaufen" wandert. 

Aufgabenvorlage bearbeiten und löschen

Aufgabenvorlagen können direkt unter den Aufgabenplanvorlagen in der jeweiligen Zeile gelöscht oder bearbeitet werden.

Zum Bearbeiten klicken Sie auf den blauen Button mit dem Stift-Symbol in der jeweiligen Zeile der Aufgabenvorlage (siehe oben). Diese wird geöffnet und Sie haben die Möglichkeit den Bearbeitungszeitraum (Start- und Endzeiten) festzulegen. Klicken Sie im Anschluss auf den Button "Speichern" um die Änderungen zu übernehmen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Vorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Wenn Sie die Aufgabenvorlage löschen möchten, klicken Sie auf den Button mit dem roten X-Symbol in der jeweiligen Zeile. Im Anschluss daran erscheint ein Hinweisfenster zum Entfernen der Aufgabenvorlage. Klicken Sie auf "Entfernen", um die Aufgabenvorlage endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um de Aufgabenvorlage endgültig zu löschen.

Aufgabenplanvorlage bearbeiten und löschen

Eine Aufgabenplanvorlage bearbeiten Sie, indem Sie den blauen Button mit den Pfeil-Symbol in der jeweiligen Zeile der vorhandenen Aufgabenplanvorlagen klicken. Es öffnet sich die jeweilige Aufgabenplanvorlage im Detail. Hier sehen Sie den Namen und die jeweilige Beschreibung. Sie können unter "Bearbeiten" Änderungen vornehmen, oder unter "Aufgabenplanvorlage löschen" die Vorlage löschen.

Aufgabenplanvorlage löschen

Klicken Sie hier, um eine Aufgabenplanvorlage zu löschen.

Aufgabenplanvorlage bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Informationen zur Aufgabenplanvorlage zu bearbeiten.

Wenn Sie nach dem Bearbeiten der Aufgabenvorlage die Änderungen übernehmen möchten, klicken Sie den Button "Änderungen übernehmen". Um den Vorgang abzubrechen, klicken Sie den Button "Abbrechen".

Aufgabenvorlage löschen

Klicken Sie hier, um eine Aufagebplanvorlage zu löschen.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen für die Aufgabenplanvorlage zu übernehmen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Wenn Sie eine Aufgabenplanvorlage löschen möchten, erscheint nach dem Klicken des Buttons "Aufgabenplanvorlage löschen" ein Hinweisfenster zum Löschvorgang. Klicken Sie auf "Löschen", um die Aufgabenplanvorlage endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen

Aufgabenvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Aufgabenplanvorlage endgültig zu löschen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Charakteristiken verwalten

Unter "Charakteristiken" sehen Sie eine Übersicht an Kategorien und den jeweiligen Charakteristiken. Diese ermöglichen das Filtern von Aufgabenvorlagen, das Verwalten und Zusammenstellen eines Sets an Charakteristiken als auch die Zuweisung von Charakteristiken zu einer Kategorie. Sie haben die Möglichkeit, Kategorien und Charakteristiken zu erstellen, zu bearbeiten, zu löschen sowie einer Kategorie Charakteristiken zuzuordnen.

Inhalte

Charakteristik erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Charakteristik zu erstellen.

Kategorie erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Kategorie zu erstellen.

Charakteristik löschen

Klicken Sie hier, um die Charakteristik zu löschen.

Charakteristik bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Charakteristik zu bearbeiten.

Kategorie erstellen

Um eine neue Kategorie anzulegen, klicken Sie auf der linken Seite unter der Liste der Kategorien, den blauen Button mit dem Plus-Symbol (siehe oben: Charakteristiken verwalten). Anschließend öffnet sich ein neues Fenster mit einer Eingabemaske. Tragen Sie hier den Namen der Kategorie ein und klicken Sie anschließend den Button "Speichern".

Name eintragen

Tragen Sie hier in das Pflichtfeld den Kategoriennamen ein.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Erstellvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Kategorie zu erstellen.

Kategorie bearbeiten und löschen

Um eine Kategorie zu bearbeiten, wählen Sie eine bestehende Kategorie aus und klicken Sie auf den Button mit dem Stift-Symbol. Anschließend können Sie den Bearbeitungsvorgang durchführen. Um die Änderungen zu speichern, klicken Sie anschließend auf "Speichern".

Kategorie bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Kategorie zu bearbeiten.

Kategorie löschen

Klicken Sie hier, um die Kategorie zu löschen.

Um eine Kategorie zu löschen, klicken Sie auf das Mülleimer-Symbol in der jeweiligen Zeile der Kategorie (siehe oben: Kategorie bearbeiten und löschen). Anschließend erscheint ein Hinweisfenster mit dem Hinweis zum Löschvorgang. Klicken Sie auf "Löschen", um die Kategorie endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um die Kategorie endgültig zu löschen.

Charakteristiken erstellen

Unter der Liste der Charakteristiken, haben Sie die Möglichkeit, eine neue Charakteristik zu erstellen. Wählen Sie dazu die zutreffende Kategorie auf der linken Seite aus und klicken Sie anschließend auf "Charakteristik erstellen". Im Anschluss daran öffnet sich ein neues Fenster, in welchem Sie die Charakteristik benennen. Nachdem Sie den Namen der Charakteristik eingetragen haben, klicken Sie auf "Speichern". Die neue Charakteristik ist nun unter der Auflistung aller Charakteristiken zu sehen.

Name eintragen

Tragen Sie hier in das Pflichtfeld die Änderung ein.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Erstellvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Charakteristik zu erstellen.

Charakteristik bearbeiten und löschen

Um bestehende Charakteristiken zu bearbeiten, klicken Sie in der jeweiligen Zeile der Charakteristik den blauen Button mit dem Stift-Symbol (siehe oben: Charakteristiken verwalten). Es öffnet sich anschließend die zu bearbeitende Charakteristik. Klicken Sie nach Abschluss der Bearbeitung den Button "Speichern".

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Charakteristik bearbeiten

Tragen Sie hier in das Pflichtfeld die Änderung ein.

Um eine Charakteristik zu löschen, klicken Sie den roten Button mit dem Mülleimer-Symbol (siehe oben: Charakteristiken verwalten). Es öffnet sich ein Hinweisfenster mit dem Hinweis des Löschvorgangs. Klicken Sie auf "Löschen", um die Charakteristik endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um die Charakteristik endgültig zu löschen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Sitzungen

Die Sitzungsverwaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, die Inhalte für Sitzungsvorlagen, Sitzungsplanvorlagen und Tags zu verwalten und erstellen. Diese sind später in den Sitzungen abrufbar und können außerdem bearbeitet oder wieder gelöscht werden. 

Sitzungsplanvorlagen

Klicken Sie hier, um zu dem Reiter "Sitzungsplanvorlagen" zu gelangen und diese zu verwalten.

Tags

Klicken Sie hier, um zu dem Reiter "Tags" zu gelangen und diese zu verwalten.

Sitzungsvorlagen

Klicken Sie hier, um zu dem Reiter "Sitzungsvorlagen" zu gelangen und diese zu verwalten.

Sitzungsvorlagen verwalten

Anhand von Sitzungsvorlagen können Sie Sitzungselemente für unterschiedliche Arten von Sitzungen erstellen. Unter "Sitzungsvorlagen" sehen Sie eine Liste Ihrer verfügbaren Sitzungsvorlagen. Diese können Sie suchen und filtern sowie erstellen, bearbeiten und löschen.

Sitzungsvorlage erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Sitzungsvorlage zu erstellen.

Sitzungsvorlage bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Sitzungsvorlage zu bearbeiten.

Sitzungsvorlage suchen

Klicken Sie in das Suchfeld, um gezielt nach einer Sitzungsvorlage zu suchen.

Sitzungsvorlagen filtern

Klicken Sie hier, um die bestehenden Sitzungsvorlagen zu filtern.

Sitzungsvorlagen erstellen

Um eine neue Sitzungsvorlage zu erstellen, klicken Sie auf den blauen Button oben rechts "Sitzungsvorlage erstellen" (siehe oben). Es öffnet sich ein neues Fenster mit einer Eingabemaske zu den allgemeinen Daten der Sitzungsvorlage. Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung.

Sie können zunächst den Namen und die Aufgabe der Sitzung festlegen. Weiterhin können Sie uner "Typ" auswählen, ob es sich um eine Einzel- oder Gruppensitzung handelt. Mithilfe der Teilnahmeform legen Sie fest, ob die Sitzung digital, in Präsenz oder als Hybridform stattfindet. Unter "Dauer" können Sie die Läge der Sitzung in Minuten angeben.

Typ festlegen

Klicken Sie auf den Drop Down Pfeil und Wählen Sie hier aus, ob die Sitzung als Gruppe oder einzeln stattfindet.

Teilnahmeform festlegen

Klicken Sie auf den Drop Down Pfeil und wählen Sie hier aus, ob die Sitzung digital, in Präsenz oder hybrid stattfindet.

Sobald Sie die Daten zur Sitzung eingegeben haben, klicken Sie auf "Speichern". 

Speichern

Klicken Sie hier, um die eingetragenen Daten zu speichern.

Die Kachel "Tags" ermöglicht das Hinzufügen von Charakteristiken. Unter der Kachel "Unterlagen", können Sie Unterlagen hochladen oder bestehende Unterlagen für die Sitzungsvorlage auswählen. Unter der Kachel "Übungen" können Sie der Sitzungsvorlage "Übungen hinzufügen".

Im Folgenden werden die dargestellten Schritte erklärt:

Unterlagen hochladen

Klicken Sie hier, um der Sitzungsvorlage Unterlagen hinzuzufügen.

Tags hinzufügen

Klicken Sie hier, um der Sitzungsvorlage Tags hinzufügen. 

Übungen hinzufügen

Klicken Sie hier, um der Sitzungsvorlage Übungen hinzuzufügen.

Tags hinzufügen

Wenn Sie der Sitzungsvorlage einzelne Tags hinzufügen möchten, klicken Sie auf den Button "Tags hinzufügen" (siehe oben). Es öffnet sich ein neues Fenster, wobei eine Mehrfachauswahl möglich ist. Klicken Sie im Anschluss auf "Speichern".

Filter verwerfen

Klicken Sie hier, um die ausgewählen Filter wieder zu verwerfen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die ausgewählten Filter anzuwenden. 

Unterlagen auswählen

Sie können aus bestehenden Unterlagen mehrere Unterlagen für die Sitzungsvorlage auswählen oder Unterlagen von Ihrem Endgerät hochladen, um diese der Sitzungsvorlage hinzuzufügen.

Wenn Sie eine Unterlage von ihrem Endgerät hochgeladen haben, können Sie diese im Anschluss mit dem roten Button mit dem X-Symbol wieder entfernen.

Unterlage hochladen

Klicken Se hier, um eine Unterlage der Sitzungsvorlage hinzuzufügen.

Unterlage entfernen

Klicken Se hier, um eine bestehende Unterlage wieder zu entfernen.

Übungen hinzufügen

Einzelne Übungen können über die Kachel "Übungen hinzufügen" der Sitzungsvorlage hinzugefügt werden (siehe: Sitzungsvorlagen erstellen). Eine Mehrfachauswahl der Übungen ist möglich. Klicken Sie im Anschluss auf "Auswahl bestätigen". 

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Filtern

Klicken Sie hier, um die bestehenden Übungen zu filtern.

Suchen

Klicken Sie in das Suchfeld, um gezielt nach Übungen zu suchen.

Auswahl bestätigen

Klicken Sie hier, nachdem Sie die gewünschten Übungen ausgewählt haben, um die Auswahl zu bestätigen.

Sitzungsvorlagen bearbeiten und löschen

Zum Bearbeiten oder Löschen klicken Sie den Button mit dem Stift-Symbol rechts in der jeweiligen Zeile der entsprechenden Sitzungsvorlage, um diese zu öffnen (siehe oben: Sitzungsvorlage verwalten). Sie sehen in der ersten Zeile unter "Allgemeine Daten" die Buttons "Sitzungsvorlage löschen" und "Bearbeiten".

Wenn Sie unter der Kachel "Allgemeine Daten" auf "Bearbeiten" klicken, aktivieren Sie den Bearbeitungs-Modus. Sie können die Felder bearbeiten und Ihre Änderungen unter "Änderungen übernehmen" speichern.

Sitzungsvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Sitzungsvorlage zu löschen.

Sitzungsvorlage bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Informationen zur Sitzungsvorlage zu bearbeiten.

Wenn Sie eine Sitzungsvorlage löschen möchten, erscheint nach Klicken des Buttons "Sitzungsvorlage löschen" ein Hinweisfenster zum Löschvorgang. Klicken Sie auf "Löschen", um die Vorlage endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um die Sitzungsvorlage zu löschen.

Bereits bestehende Übungen in der Sitzungsvorlage können unter der Kachel "Übungen" bearbeitet oder gelöscht werden. Eine Detail-Ansicht zur jeweiligen Übung erhalten Sie über den blauen Button mit dem Auge-Symbol. Eine Übung löschen Sie über den roten Button mit dem X-Symbol daneben. 

Übungen bearbeiten Sie über den Button "Bearbeiten". Die Reihenfolge der einzelnen Übungen kann durch Mausklick verändert werden. Klicken Sie dazu links auf die zwei horizontalen Balken der Übung und halten und verschieben die Übung gleichzeitig. Der Bearbeitungsmodus ist so lange aktiviert, bis Sie auf "Änderungen übernehmen" klicken oder den Bearbeitungsvorgang mit "Abbrechen" abbrechen. 

Übung im Detail

Klicken Sie hier, um zu einer Detailansicht der Übung zu gelangen, in der sich eine genaue Beschreibung zur Ausführung der Übung befindet. 

Übung löschen

Klicken Sie hier, um die Übung zu löschen. 

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Übungen verschieben

Mit einem Mausklick auf die zwei Balken links neben der Übungen, können Sie die Reihenfolge der Übungen verändern.

Sitzungsplanvorlage verwalten

Mit Sitzungsplanvorlagen können Sie Sitzungen einer Planvorlage zuordnen. Sie sehen hier eine Liste Ihrer verfügbaren Sitzungspläne. Unter dieser Übersicht können Sie gezielt nach Sitzungsplanvorlagen suchen, diese auswählen oder eine neue Sitzungsplanvorlage erstellen.

Sitzungsplanvorlage erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Sitzungsplanvorlage zu erstellen.

Sitzungsplanvorlagen suchen

Klicken Sie in das Suchfeld, um gezielt nach Sitzungsplanvorlagen zu suchen.

Sitzungsplanvorlage öffnen

Klicken Sie hier, um eine Sitzungsplanvorlage zu öffnen und eine Detailansicht zur jeweiligen Vorlage zu erhalten.

Sitzungsplanvorlage erstellen

Um eine neue Sitzungsplanvorlage zu erstellen, klicken Sie auf den blauen Button oben rechts "Sitzungsplanvorlage erstellen" (siehe oben: Sitzungsplanvorlage verwalten). Nachdem Sie den Button geklickt haben, öffnet sich ein neues Fenster mit einer Eingabemaske zu den "Allgemeinen Daten".

Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung. Klicken Sie anschließend auf "Speichern", um die Sitzungsplanvorlage anzulegen.

Speichern

Klicken Sie hier, nachdem Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt haben, um eine neue Sitzungsplanvorlage anzulegen.

Sie können einer neuen Sitzungsplanvorlage auch eine Sitzungsvorlage hinzufügen, indem Sie den Button "Sitzungsvorlage hinzufügen" klicken. Dies ist erst möglich, nachdem Sie die neue Sitzungsplanvorlage angelegt haben. Zudem haben Sie die Möglichkeit einer Mehrfachauswahl von Sitzungsvorlagen.

Mehrfachauswahl

Sie haben die Möglichkeit, mehrere Sitzungsvorlagen auszuwählen. Setzten Sie jeweils einen Haken in das dafür vorgesehene Feld. 

Auswahl bestätigen

Klicken Sie hier, um die ausgewählten Sitzungsvorlagen zu übernehmen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Sie können außerdem hinzugefügte Sitzungsvorlagen wieder aus dem Plan entfernen, indem Sie auf das rote X klicken.

Sitzungsvorlage entfernen

Klicken Sie hier, um die Sitzungsvorlage aus dem Sitzungsplan wieder zu entfernen.

Sitzungsplanvorlage bearbeiten und löschen

Wenn Sie eine Sitzungsplanvorlage bearbeiten wollen, öffnen Sie die entsprechende Sitzungsplanvorlage über den blauen Button mit dem Stift-Symbol in der jeweiligen Zeile der Sitzungsplanvorlage (siehe oben: Sitzungsplanvorlage verwalten). Diese wird geöffnet und im Detail angezeigt. Klicken Sie nun den Button "Bearbeiten", um Änderungen vorzunehmen.

Sitzungsplanvorlage bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Sitzungsplanvorlage zu bearbeiten.

Sitzungsplanvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Sitzungsplanvorlage zu löschen.

Der Bearbeitungsmodus ist so lange aktiviert, bis Sie einen der angezeigten Buttons auswählen. Um Ihre Änderungen zu übernehmen, klicken Sie auf "Änderungen übernehmen".

Um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen, klicken Sie auf "Abbrechen". Um eine Sitzungsplanvorlage zu löschen, klicken Sie auf "Sitzungsplan löschen".

Wenn Sie einen Sitzungsplan löschen möchten, erscheint nach Klicken des Buttons "Sitzungsplan löschen" ein Hinweisfenster zum Löschvorgang. Klicken Sie auf "Löschen", um den Plan endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu übernehmen. 

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Vorgang abzubrechen.

Sitzungsplan löschen

Klicken Sie hier, um den Sitzungsplan zu löschen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um den Plan endgültig zu entfernen.

Tags verwalten

Sitzungs-Tags verwalten Sie unter dem Reiter "Tags". Tags Charakteristiken für einzelne Kategorien, damit diese beim Filtern schneller gefunden werden.

Hier können Sie neue Kategorien erstellen, denen ein Tag zugeordnet werden können. Außerdem können Sie Tags erstellen, bearbeiten und löschen.

Tags

Klicken Sie hier, um zu dem Reiter "Tags" zu gelangen.

Kategorie erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Kategorie anzulegen.

Tag erstellen

Klicken Sie hier, um einen neuen Tag anzulegen.

Tag erstellen

Um einen neuen Tag zu erstellen, wählen Sie zuerst die entsprechende Kategorie aus, für die ein neuer Tag erstellt werden soll. Ist diese Kategorie noch nicht vorhanden, so können Sie über den Button mit dem Plus-Symbol oben links eine neue hinzufügen (siehe oben). Tragen Sie hierzu den Namen der Kategorie ein und klicken Sie im Anschluss auf "Speichern". Eine neue Kategorie ist nun angelegt.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Erstellvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um den Tag anzulegen.

Nun klicken Sie auf den Button rechts "Tag erstellen", um in der Kategorie einen neuen Tag anzulegen (siehe oben: Tags verwalten). Tragen Sie dazu den Namen des neuen Tags ein und klicken Sie auf "Speichern", um den Tag anzulegen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Erstellvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um den Tag zu erstellen.

Tags bearbeiten und löschen

Wenn Sie einen Tag bearbeiten möchten, klicken Sie in der jeweiligen Zeile des Tags auf den blauen Button mit dem Stift-Symbol (siehe oben: Tags verwalten). Es öffnet sich ein neues Fenster, um Anpassungen vorzunehmen. Klicken Sie im auf "Speichern", um Ihre Änderungen zu übernehmen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu übernehmen.

Über den roten Button mit dem Mülleimer-Symbol neben dem Bearbeitungsbutton haben Sie die Möglichkeit, einen Tag zu löschen (siehe oben: Tags verwalten).

Wenn Sie einen Tag löschen möchten, erscheint nach Klicken des Buttons mit dem Mülleimer-Symbol ein Hinweisfenster zum Löschvorgang. Klicken Sie auf "Löschen", um den Tag endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvogang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um den Tag endgültig zu löschen.

Lernen

Im Folgenden wird erklärt, wie Sie Lerneinheitvorlagen und Lernplanvorlagen verwalten, sowie Lernplanvorlagen erstellen, bearbeiten und löschen können. Über die Lernkonfiguration können Sie Lerneinheitsvorlagen und Lernplanvorlagen erstellen und verwalten.

Unter dem Reiter "Verwaltung" links neben dem Logo gelangen Sie zum Modul "Lernen", mit welcher Sie zu der unten angezeigten Übersicht gelangen.

Lerneinheitvorlagen

Klicken Sie hier, um zu dem Reiter "Lerneinheitvorlagen" zu gelangen. 

Lernplanvorlagen

Klicken Sie hier, um zu dem Reiter "Lernplanvorlagen" zu gelangen. 

Lerneinheitvorlage verwalten

Mit Lerneinheitvorlagen können Sie Vorlagen für unterschiedliche Arten von Lerneinheiten erstellen. Unter "Lerneinheitvorlagen" sehen Sie eine Liste der verfügbaren bzw. bereits angelegten Vorlagen. Hier können Sie Lerneinheitvorlagen erstellen, bearbeiten, löschen, suchen und filtern.

Vorlage erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Vorlage der Lerneinheiten anzulegen. Im Anschluss daran öffnet sich ein neues Fenster mit einer Eingabemaske. 

Vorlage suchen

Klicken Sie hier, um gezielt nach einer Vorlage zu suchen. 

Vorlagen filtern

Klicken Sie hier, um die bestehenden Lerneinheitvorlagen zu filtern.

Vorlage erstellen

Um eine neue Vorlage zu erstellen, klicken Sie auf "Vorlage erstellen" (siehe oben). Es öffnet sich ein neues Fenster mit einer Eingabemaske. Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung. Unter "Kurs ZIP-Datei" haben Sie die Möglichkeit, den Kurs für die Vorlage hochzuladen. Nachdem Sie alle Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf "Speichern", um die Vorlage zu erstellen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die neue Vorlage anzulegen, nachdem Sie alle Felder ausgefüllt haben.

ZIP-Datei hochladen

Klicken Sie hier, um eine ZIP-Datei Ihres Kurses für die Vorlage hochzuladen. 

Vorlage bearbeiten und löschen

Zum Bearbeiten und Löschen von Lerneinheitvorlagen, wählen Sie durch Mausklick die entsprechende Vorlage aus. Es öffnet sich die Vorlage im Detail. Hier haben Sie die Möglichkeit die Lerneinheitvorlage zu bearbeiten oder zu löschen.

Lerneinheitvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Lerneinheitvorlage zu löschen.

Lerneinheitvorlage bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Lerneinheitvorlage zu bearbeiten.

Wenn Sie die Lerneinheitsvorlage bearbeiten möchten, klicken Sie auf "Bearbeiten" (siehe oben). Sie können nun Änderungen vornehmen. Pflichtfelder müssen ausgefüllt bleiben, können aber auch bearbeitet werden. Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung.

Um die Änderungen zu speichern, klicken Sie auf "Änderungen übernehmen". Sollen die Änderungen nicht gespeichert werden, klicken Sie auf "Abbrechen".

Änderungen übernehmen

Klicke Sie hier, um die Änderungen zu speichern.

Abbrechen

Klicke Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrchen.

Lerneinheitvorlage löschen

Klicke Sie hier, um die Lerneinheitvorlage zu löschen.

Soll die Vorlage gelöscht werden, klicken Sie auf den Button "Lerneinheitvorlage löschen". Es öffnet sich daraufhin ein Hinweisfenster mit der Frage, ob Sie die Lerneinheitvorlage wirklich löschen möchten. Klicken Sie auf "Löschen", um die Vorlage endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Lernplanvorlagen verwalten

Unter "Lernplanvorlagen" sehen Sie eine Übersicht der Lernpläne. Diese ermöglichen das Zusammenstellen eines Sets an Lerneinheiten, sodass mehrere Lerneinheiten mit der Zuweisung eines Lernplans zugewiesen werden können. Diese können Sie hier verwalten. Sie können Lernplanvorlagen erstellen, bearbeiten, löschen, suchen sowie eine Lerneinheitsvorlage der Lernplanvorlage hinzufügen.

Lernplanvorlage erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Lernplanvorlage zu erstellen. Im Anschluss daran öffnet sich ein neues Fenster mit einer Eingabemaske. 

Lernplanvorlage öffnen und bearbeiten

Klicken Sie hier in der jeweiligen Zeile der Lernplanvorlage, um diese im Detail zu öffnen und ggf. zu bearbeiten.

Lernplanvorlage suchen

Klicken Sie hier, um gezielt nach einer Lernplanvorlage zu suchen. 

Lernplanvorlagen erstellen

Eine Lernplanvorlage erstellen Sie, indem Sie oben rechts auf "Lernplanvorlage erstellen" klicken (siehe oben). Es öffnet sich ein neues Fenster mit einer Eingabemaske. Die Pflichtfelder erkennen Sie an der *-Markierung. Nach der Eingabe der Lernplanvorlage, klicken Sie auf "Speichern", um die Lernplanvorlage neu anzulegen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Eingaben der neu erstellten Lernplanvorlage zu sichern.

Lerneinheitvorlage hinzufügen

Sie können einem Lernplan eine oder mehrere Lerneinheitvorlagen hinzufügen. Die Funktion hierfür finden Sie in der jeweiligen Lernplanvorlage unter "Lerneinheitvorlage hinzufügen".

Lernplanvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Lernplanvorlage zu löschen.

Bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Lernplanvorlage zu bearbeiten.

Lerneinheitvorlagen hinzufügen

Klicken Sie hier, um Lerneinheitvorlagen hinzuzufügen.

Nachdem Sie auf "Lerneinheitvorlagen hinzufügen" geklickt haben, öffnet sich ein neues Fenster mit vorhandenen Lerneinheitvorlagen. Wählen Sie eine oder mehrere Lerneinheitvorlagen aus der Liste aus oder suchen Sie diese unter der Suchfunktion. Klicken Sie im Anschluss auf "Auswahl bestätigen", um die Lerneinheitvorlage dem Lernplan hinzuzufügen.

Auswahl bestätigen

Klicken Sie hier, nachdem Sie eine Auswahl der Lerneinheitsvorlagen getroffen haben, um die Lerneinheitsvorlagen dem Lernplan hinzuzufügen.

Lerneinheitvorlagen suchen

Über das Suchfeld haben Sie die Möglichkeit, gezielt nach einer Lerneinheitvorlage zu suchen, um diese dem Lernplan hinzuzufügen. 

Filtern

Klicken Sie hier, um die bestehenden Lerneinheitvorlagen zu filtern. 

Start- und Endzeiten

Die Start- und Endzeiten der Lerneinheitvorlagen zeigen den Bearbeitungszeitraum einer Lerneinheit an. Bei der Zuweisung eines Lernplans, berechnet das System automatisch, wann eine Lerneinheit abläuft. "Start" bedeutet, dass die Fälligkeit der Lerneinheit an dem Tag startet, "Ende" bedeutet, dass die Lerneinheit nach der überschrittenen Zeit in "Abgelaufen" wandert.

Start und Ende

Die Start und Endzeiten geben Auskunft darüber, wann die Fälligkeit einer Lerneinheit startet und wann diese abgelaufen ist. 

Bearbeiten

Die Start- und Enddaten können Sie über den blauen Button mit dem Stift-Symbol bearbeiten. Dazu öffnet sich ein neues Fenster. 

Lerneinheitvorlage bearbeiten und löschen

Lerneinheitvorlagen können direkt in der jeweiligen Lernplanvorlagen in der entsprechenden Zeile bearbeitet oder gelöscht werden. Die Vorlage löschen kann man über das rote X-Symbol (siehe oben).

Zum Bearbeiten klicken Sie auf den blauen Button mit dem Stift-Symbol in der jeweiligen Zeile der Lerneinheitsvorlage (siehe oben). Diese wird geöffnet und Sie haben die Möglichkeit den Bearbeitungszeitraum (Start- und Endzeiten) festzulegen. Klicken Sie im Anschluss auf "Speichern", um die Änderungen zu übernehmen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, nachdem Sie die Daten für Start und Ende bearbeitet haben, um die Änderungen zu übernehmen.

Wenn Sie eine Lerneinheitvorlage löschen möchten, klicken Sie den Button mit dem roten X-Symbol in der jeweiligen Zeile.  Es öffnet sich daraufhin ein Hinweisfenster mit der Frage, ob Sie die Lerneinheitvorlage wirklich löschen möchten. Klicken Sie auf "Löschen", um die Vorlage endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Lerneinheitvorlage endgültig zu löschen.

Lernplanvorlage bearbeiten und löschen

Eine Lernplanvorlage bearbeiten Sie, indem Sie auf den blauen Button mit den Pfeil-Symbol in der jeweiligen Zeile der vorhandenen Lernplanvorlagen klicken. Es öffnet sich die jeweilige Lernplanvorlage im Detail. Hier sehen Sie den Namen und die Beschreibung dieser und können unter dem blauen Button unten rechts "Bearbeiten" Änderungen vornehmen oder die mit "Lernplanvorlage löschen", die Vorlage löschen.

Lernplanvorlage löschen

Klicken Sie hier, um eine Lernplanvorlage zu löschen. 

Lernplanvorlage bearbeiten

Klicken Sie hier, um eine Lernplanvorlage zu bearbeiten.

Wenn Sie nach dem Bearbeiten der Lernplanvorlage die Änderungen übernehmen möchten, klicken Sie auf "Änderungen übernehmen". Um den Vorgang abzubrechen, klicken Sie auf "Abbrechen".

Änderungen übernehmen

Klicken Sie hier, nachdem Sie die Lernplanvorlage bearbeitet haben, um die Änderungen zu übernehmen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Lernplanvorlage löschen

Klicken Sie hier, um die Lernplanvorlage zu löschen.

Eine Lernplanvorlage löschen Sie unter dem Button "Lernplanvorlage löschen". Es öffnet sich daraufhin ein Hinweisfenster mit der Frage, ob Sie die Planvorlage wirklich löschen möchten. Klicken Sie auf "Löschen", um die Vorlage endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um die Lernplanvorlage endgültig zu löschen. 

Notizen

Im Folgenden wird erklärt, wie sich Notizen erstellen und verwalten lassen. Unter dem Reiter "Verwaltung" links neben dem Logo gelangen Sie zum Modul "Notizen", mit welcher Sie zu der unten dargestellten Übersicht gelangen. Unter "Notizen" können Sie Kategorien und Tags verwalten und erstellen.

Notizen verwalten

Notizen unterteilen sich in Kategorien (links) und Tags (rechts). Für jede Kategorie können sie Tags erstellen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Kategorien und Tags zu bearbeiten und zu löschen.

Katgeorie erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Kategorie zu erstellen.

Tag erstellen

Klicken Sie hier, um einen neuen Tag zu erstellen.

Tag bearbeiten

Klicken Sie hier, um einen bestehenden Tag zu bearbeiten.

Tag bearbeiten

Klicken Sie hier, um einen bestehenden Tag zu löschen.

Kategorien verwalten

Kategorie erstellen

Auf der linken Seite sehen Sie die Kategorien. Um eine neue Kategorie zu erstellen, klicken Sie auf den blauen Button mit dem Plus-Symbol unten links. Es öffnet sich ein neues Fenster, in welchem Sie die Kategorie benennen können. Dieses Feld ist ein Pflichtfeld, welches Sie an der *-Markierung erkennen. Klicken Sie anschließend auf "Speichern", um die Kategorie anzulegen.

Kategorie erstellen

Klicken Sie hier, um eine neue Kategorie zu erstellen.

Kategorie bearbeiten

Klicken Sie hier, um die Kategorie zu bearbeiten.

Kategorie löschen

Klicken Sie hier, um die Kategorie zu löschen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Erstellvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Kategorie zu erstellen.

Kategorie bearbeiten und löschen

Um bestehende Kategorien zu bearbeiten, wählen Sie die jeweilige Kategorie aus der Liste aus und klicken Sie auf den Button mit dem Stift-Symbol (siehe oben). Es öffnet sich anschließend die jeweilige Kategorie, welche Sie umbenennen können. Dies ist ein Pflichtfeld, welches Sie an der *-Markierung erkennen. Klicken Sie anschließend auf "Speichern", um die Änderungen zu übernehmen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu übernehmen.

Wenn Sie eine Kategorie löschen möchten, klicken Sie auf den Button mit dem Mülleimer-Symbol (siehe oben: Kategorien verwalten). Es öffnet sich daraufhin ein Hinweisfenster mit dem Löschvorgang. Klicken Sie auf "Löschen", um die Kategorie endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um die Kategorie endgültig zu entfernen.

Tags verwalten 

Tag erstellen

Auf der rechten Seite sehen Sie die Tags. Um einen neuen Tag zu erstellen, klicken Sie auf den blauen Button "Tag erstellen" (siehe oben: Notizen verwalten). Es öffnet sich ein neues Fenster, in welchem Sie den Tag benennen können. Dieses Feld ist ein Pflichtfeld, welches Sie an der *-Markierung erkennen. Klicken Sie anschließend auf "Speichern", um den Tag anzulegen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Erstellvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Charakteristik zu erstellen.

Um bestehende Tags zu bearbeiten, wählen Sie den jeweiligen Tag aus der Liste aus und klicken Sie auf den Button mit dem Stift-Symbol (siehe oben: Notizen verwalten). Es öffnet sich anschließend der jeweilige Tag, welchen Sie umbenennen können. Dies ist ein Pflichtfeld, welches Sie an der *-Markierung erkennen. Klicken Sie anschließend auf "Speichern", um die Änderungen zu übernehmen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Bearbeitungsvorgang abzubrechen.

Speichern

Klicken Sie hier, um die Änderungen zu übernehmen.

Wenn Sie einen Tag löschen möchten, klicken Sie auf den Button mit dem Mülleimer-Symbol (siehe oben: Notizen verwalten). Es öffnet sich daraufhin ein Hinweisfenster zum Löschvorgang. Klicken Sie auf "Löschen", um den Tag endgültig zu entfernen. Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Löschvorgang abzubrechen.

Abbrechen

Klicken Sie hier, um den Löschvorgang abzubrechen.

Löschen

Klicken Sie hier, um den Tag endgültig zu löschen.